kenn mich überhaupt nicht mehr aus.... :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ladypink01 09.05.10 - 18:39 Uhr

hey mädels!
alsooo hätte heute NMT gehabt, jetzt hab gestern meine mens bekommen (zumindest dachte ich das) war nur ganz leicht und ganz helles blut. hab mir nix weiters dabei gedacht, natürlich war ich enttäuscht aber naja.
so weit so gut, dachte dass heute stärker wird, aber dem ist NICHT so. würd nicht mal ein OB brauchen weil nicht mal die spitze vorne voll ist.
was kann das sein?
meine anzeichen:
UL ziehen
schwindel
leichte übelkeit
sehr müde
ab und zu stechen in den leisten
überbaldige antwort würd ich mich freuen!!
LG

Beitrag von victoria1986 09.05.10 - 18:44 Uhr

Ich würde auf jeden Fall morgen testen!
Klingt verdächtig nach #schwanger wenn die SB nicht stärker wird!

Beitrag von ladypink01 09.05.10 - 18:46 Uhr

hey!
trotz dieser "leichten mens" ss? kann ich gar nicht glauben, wär ja der hammer!!
aber dieses fiese UL ziehen ist echt so wie bei mens... normal wenn man ss ist?
lg

Beitrag von victoria1986 09.05.10 - 18:50 Uhr

Doch das kann sein! Solange die nicht richtig doll wird kannst du schwanger sein.
Ja Unterleibsschmerzen wären dann auch normal. Das sind die Mutterbänder die sich dehnen. Fühlt sich an als ob die Mens gleich kommt, hab ich auch zur Zeit :-)

Beitrag von victoria1986 09.05.10 - 18:45 Uhr

Was sagt denn deine Tempi? Führst du ein ZB?

Beitrag von ladypink01 09.05.10 - 18:46 Uhr

nein, führe kein ZB... :-(

Beitrag von victoria1986 09.05.10 - 18:52 Uhr

Oh schade. Dann könnte man mehr sagen.
Kann ich dir nur empfehlen!

Beitrag von ladypink01 09.05.10 - 18:56 Uhr

hm ja blöd, wenns das monat ned geklappt hat, werd ich glaub ich eh anfangen ein ZB anzulegen...
aber ich glaubs noch immer nicht dass ich ss bin, wäre jetzt der 4. ÜZ...
bin heute ZT 26. meine ersten beiden zyklen nach absetzen der pille waren 24 tage, dann 26 tage und gestern wäre eben ZT 25 gewesen wo ich dachte ich hab meine mens bekommen, nur wird sie irgendwie nicht stärker...
wann denkst du könnte ich testen?
hab nur 2 normale tests daheim, also keine frühtests...
LG

Beitrag von victoria1986 09.05.10 - 19:05 Uhr

Wieso meinst du denn dass es nicht geklappt haben könnte? Vierter ÜZ kann doch sein! Bin zweimal im ersten ÜZ schwanger geworden.
Ich würde dir raten, wenn die Blutung nicht stärker wird, morgen früh mit dem ersten Urin zu testen. Wenn negativ und die SB immer noch da ist oder die Mens sich nicht ankündigt dann nach zwei Tagen nochmal.

Du hast ja auch einige Anzeichen! Also irgendwas ist da im Busche ;-)
ich drück dir ganz fest die Daumen!

Beitrag von ladypink01 09.05.10 - 19:15 Uhr

ok.
dankeschön fürs "zuhören" und die nette auskunft! :)
drück dir auch die daumen!!!
lg

Beitrag von victoria1986 09.05.10 - 19:51 Uhr

Kein Problem. Hab ich gerne gemacht

Beitrag von chrissytiane 09.05.10 - 19:59 Uhr

Hey Du,

hmmm, ist schwer zu sagen....
Jemand meinte ja schon, es KÖNNTE auf eine Schwangerschaft hindeuten und das sehe ich auch so. Zumindest was deine Anzeichen angeht.
ABER ich weiß aus eigener Erfahrung, dass einem da manchmal die eigene Psyche und der Wunsch nach einer Schwangerschaft ein Schnippchen schlägt.
Was die SB angeht - hatte ich letzten Monat genau so wie du´s beschreibst. Freitags SB, ich dachte die Mens kommt und dann war zwei Tage nichts und dann kam sie erst am Montag!

Würde an deiner Stelle nochmal ein, zwei Tage warten bis du testest... Einfach um einer Enttäuschung zu entgehen!

Wünsch dir alles Gute!
Chrissy