Soll ich ins KH fahren?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ayescha 09.05.10 - 18:50 Uhr

hab seit gestern nacht 4 uhr einen harten Bauch, aber in sehr unregelmäßigen abstand, mal 5 mal hinterheinander mal erst nach ner halben Stunde, ab un zu mit druck.
außerdem hab ich ab un zu ein stechen/ziehen in der Scheide, aber das hab ich schon seit längerem
un ab un zu mensartige schmerzen, aber nicht zusammmen mitm harten bauch
bin 32. SSW, hab morgen sowieso einen Termin beim FA, soll ich warten oder schon jetzt ins KH fahren
könnten das wehen sein?
sorry fürs bla bla is meine 1. SS

Beitrag von spyro82 09.05.10 - 18:52 Uhr

Klar könnten das Wehen sein...wenn Du Dich nicht wohl fühlst,fahr lieber ins KH,lieber einmal zu viel als einmal zu wenig!#schwitz


Glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von 19jasmin80 09.05.10 - 18:54 Uhr

Sicher sind das Wehen aber ins KH würde ich deshalb nicht fahren. Du bist doch morgen eh beim FA und kannst dann fragen aber Wehen gehören ja dazu und in Deinem Fall werdens Senkwehen sein.

Beitrag von spyro82 09.05.10 - 18:57 Uhr

Sie ist erst in der 32.SSW,wohl noch bisschen früh für das Würmchen oder?#gruebel

Wenn es wirklich Geburtswehen sind,ist es morgen früh vielleicht schon zu spät und sie hat ein Frühchen...könnte man vermeiden wenn man gleich ins KH fährt!#schwitz


Lg

Beitrag von 19jasmin80 09.05.10 - 19:00 Uhr

Mal ehrlich, bei Geburtswehen würde sie nicht am PC sitzen und tippen.

Sie schreibt sie hat mensartige Schmerzen aber NICHT in Zusammenhang mit einem harten Bauch, was darauf schließen lässt, dass es KEINE Geburts- sondern Senkwehen sind.

Beitrag von spyro82 09.05.10 - 19:42 Uhr

Naja...

"Geburtswehen" kommen ja auch nicht auf Schlag,zumindestens bei mir nicht,die werden ja auch erst mit der Zeit intensiver!#gruebel

Beitrag von 19jasmin80 09.05.10 - 19:50 Uhr

Bei mir kamen sie relativ schnell sehr regelmäßig, aber allem ging ein Blasensprung voran.

Ich glaube was die Intensität angeht ist das wieder von Frau zu Frau verschieden. ;-)

Beitrag von spyro82 10.05.10 - 05:59 Uhr

Ja eben das meine ich auch,und sie ist ja wie gesagt erst in der 32.SSW,wäre sie schon in der 38.SSW oder so hätte ich auch gesagt,brauchst nicht ins KH,aber ein Frühchen wäre nicht so toll oder?#schwitz


lg

Beitrag von simone1811 09.05.10 - 18:57 Uhr

Hallo,
ich denke das sind Senkwehen. Bei richtige Wehen würdest Du hier nicht mehr im Forum schreiben ;-)
Ich finde es etwas übertrieben deshalb ins KH zu fahren (meine Meinung). Du hast doch eh morgen einen Termin beim Arzt.

Liebe Grüße und alles Gute!

Beitrag von ayescha 09.05.10 - 19:06 Uhr

also wenn der bauch hart ist hab ich keine schmerzen danach erst
ich bleib dann mal lieber zu hause un geh morge zum arzt
die schmerzen sin völlig auszuhalten

Beitrag von 19jasmin80 09.05.10 - 19:10 Uhr

Leg die Füße hoch und geh Morgen zum FA.
Wären es "richtige" Wehen könntest Du sie nicht mal eben aushalten.
Alles Gute #verliebt