Tiefkühlpizza- Großfamilie

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von peanut_2005 09.05.10 - 19:01 Uhr

Hallo,

weiss nich ob das hier her passt, hab mal eine Frage an die Mehrfachmama's - macht ihr Tiefkühlpizza und wenn ja wie???
Also ich meine wie bekommt ihr 4 pizzen in einen Backofen???

Ihr wisst was ich meine???

Beitrag von dore1977 09.05.10 - 19:08 Uhr

Hallo,

das hier könnte die Lösung sein: http://www.amazon.de/Zenker-3775-Pizzab%C3%A4cker-Set-4-tlg-Teflon%C2%AE/dp/B0002244YE

Ich habe allerdings keine persönliche Erfahrung mit dem Pizzabäckerset.

LG dore

Beitrag von peanut_2005 10.05.10 - 10:17 Uhr

Hallo,

vielen Dank für die einzige brauchbare Antwort- an so`n Teil hatte ich auch schon gedacht- aber weiss halt nich ob das dann auch klappt

Trotzdem Danke - mir fällt schon was ein damit ich nicht auf meine geliebte , billiger und schneller als selbstbelegte Pizza verzichten muss;-)

Beitrag von vonrogall 09.05.10 - 21:25 Uhr

Hi!

Also wir verzichten auf die TK-Pizza.

1. Aus deinem Grund (5 Pizzen passen nicht in den Ofen)
2. Weil es billiger ist ein Blech Pizza selbst zu belegen
3. Weil selbstgemachte Pizza - finde ich - gesünder ist


Wenn ich es nicht schaffe den Teig selbst zu machen - oder mein Mann will Pizza backen - dann nehmen wir den fertigen Teig aus dem Kühlfach im Supermarkt. Belegt ist schnell. Dann machen wir meist 2 Bleche und die dann nacheinander. Das gibt kaum Probleme, da die Kinder sowieso nicht so heiß wollen und nach der 1/2 der Backzeit des 1. Bleches geb ich das 2. mit rein und bis jeder hat und seine 1. Portion aufgegessen hat, ist dann das 2. Blech auch fertig.


Grüße
Caddy mit Mann & 3 Kindern #verliebt

Beitrag von dominiksmami 09.05.10 - 22:28 Uhr

Huhu,

wir belegen lieber selber, dann kann ich Bleckpizza machen die

- schmeckt besser

- passt besser in den Backofen *g*

- ich weiß genau was drin und drauf ist


lg

Andrea

Beitrag von anika.tomai 10.05.10 - 09:10 Uhr

ich würd sie auch selber machen, billiger grad bei ner großfamilie würd ich eher nie auf den gedanken kommen mir ne tk zu kaufen, mein armes geld...
und schmeckt viel besser viel gesünder und wirklich lange dauern tuts auch nit!
lg bianca

Beitrag von kathrincat 10.05.10 - 16:29 Uhr

es gibt doch auch große viereckige zu kaufen, habe ich schon oft gesehen.

Beitrag von gedankenspiel 10.05.10 - 17:20 Uhr

Hallo,

mach sie selbst.
Ist kein Hexenwerk und die Kinder helfen super gerne mit beim Belegen.

Wir sind 7 Personen und ich backe 2 Bleche (im Umluftherd).
Als ich diese Funktion noch nicht hatte, habe ich die Pizzen nacheinander gebacken.
Bis die erste gegessen war, konnte ich die 2. auch schon servieren.

Trau dich!

LG,
Andrea