12-Monate alt...und grad nicht so gut drauf...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von steffanita 09.05.10 - 19:04 Uhr


....hallo Mädels,

ich hoffe ihr hattet alle einen wunderschönen Muttertag!!!

bei uns ist leider Action angesagt.
mein Mäuschen hat seit ca. 3 Tagen immerwieder so Schrei-Phasen (meist, kurz bevor wir schlafen gehen wollen vormittags oder auch mal nachmittags) - es hat sich total zornig angehört und ich konnte nichts machen, sie schrie und schrie und schrie. Wenn ich sie dann aus dem Bett rausnahm - schrie sie weiter.

gut, ich dachte - es sei eindeutig der Zorn (diese bestimmte Tonlage beim Schreien, ihr wisst schon ;-) )...

heute fing das ganze wieder am Vormittag an und es war echt schon nervenaufreibend....nun, seit dem Nachmittag ist es so, dass sie eindeutig offensichtlich Schmerzen hat, nur auf mir hängt, dauernd einschläft und dann wieder schreit ....jetzt hab ich ihr mal diese Vibrucol Zäpfchen gegeben, aber so richtig helfen sie nicht...Fieber hat sie nicht, nur 37,3...

die letzte Woche hatte sie 2 mal Abends 38,8 oder so, aber war sonst gut drauf...ich tipp ja irgendwie auf Zähne...

verschnupft ist sie nämlich auch total...

ich weiß ihr seit auch keine Hellseher, aber vielleicht habt ihr ja ein paar beruhigende Tipps bzw. Gedanken für mich!

lg Steffi mit erschöpft eingeschlafener Nora :-(

Beitrag von helly1 09.05.10 - 20:17 Uhr

Hallo Steffi,

ja, das hatten wir auch mit 12 Monaten, die Phase hat bei uns 6 Wochen angedauert. In dieser Zeit kamen auch 2 Zähne. Es ist nur ne Phase und wird wieder besser und irgendwann dann wieder schlechter und wieder besser ....#cool bleiben!
Uns hat immer gut Vibrucol bei Zähnen geholfen. Wüsche euch starke Nerven und dass es bald wieder besser wird.

LG helly + #sonne 2,5 J.