seit 11.4 überfällig und immer noch keine mens....

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von anmalui 09.05.10 - 19:07 Uhr

#augen
Hey mädels....ich sitz hier gerade und weiß echt nicht weiter bin grad den tränen nahe....
Ich habe öfter schon hier geschrieben....meine mens kommt und kommt einfach nicht.!!! Schon 6 SST und alle negativ....der letzte war vor 5 tagen. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll..Schwanger sein kann ich doch definitiv nicht sein. ODER?? Beim FA war ich auch die Trulla meint ich soll abwarten. Anzeichen habe ich keine nur vermehrt ausfluss mal cremig mal spinnbar...temp messen habe ich aufgehört...ich weiß nicht was ich machen soll ..vorallem weiß ich nicht, kann ich denn jetzt schwanger werden??? wegen verhütung und so..(nehme nichts mehr-arzt meint besser so jetzt soll mit der mens neu beginnen) Aber ohne mens kein ES oder??
Bitte helft mir #heul#heul#heul#heul#heul#heul

Beitrag von hmmm876 09.05.10 - 19:23 Uhr

Hallo!


Warum gehst du denn nicht mal zum Arzt? Verstehe ich nicht. ich wäre längst da gewesen? Ist doch egal,was die Arzthelferin meint. lass dir einen Termin geben und sprich mit deinem Arzt.
Es kann Zb auch sein, dass du eine Zyste hast, da bekommt man seine Tage auch oft nicht. Aber wie gesagt,da kann dir nur der Arzt helfen!

lg

Beitrag von anmalui 09.05.10 - 19:25 Uhr

ich habe ja auch geschrieben!!!!!!!!!!
ich war beim arzt die sagte das ja ich soll abwarten sie sieht nix....weder ss noch irgendwas anderes

Beitrag von wolpertinger64 10.05.10 - 07:22 Uhr

Hallo

dann bitte deinen FA, einen Bluttest zu machen.

lG

Manu

Beitrag von angelblue 09.05.10 - 22:20 Uhr

so blöd es auch klingt, aber wir können leider keine ferndiagnose machen.
Versuch es doch einfach bei einem anderen FA?
Dein Hausarzt MUSS Dir eine zweite Überweisung austellen, jeder hat ein recht auf eine 2. (Arzt)Meinung.
Ich weiss die Arzthelferinnen behaupten oft, ich darf keine 2. Ausdrucken, aber das stimmt nicht.

Beitrag von linagilmore80 10.05.10 - 10:48 Uhr

Hallo,
ich kenne das: Keine Mens aber auch keine Schwangerschaft.

Hast Du vielleicht in letzter Zeit mehr Stress oder vielleicht stark ab- oder zugenommen?

Es kann sein, dass Deine Hormone etwas durcheinander sind. Geh mal zu einem anderen Arzt und lass das abchecken. Dann bekommst Du Tabletten die den Hormonhaushalt wieder etwas anstubsen und dann sollte alles wieder ins Lot kommen.

Was die Verhütung angeht: Im Augenblick helfen erstmal nur Kondome - sicher ist sicher.

LG,
Lina