Ab wann frühestens testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lorelai84 09.05.10 - 19:14 Uhr

Wann habt ihr schonmal getestet?

also bei meinem kleinen wars NMT-4 und es hat schon positiv gezeigt!

heute bin ich ES+ 8/9 und ich würde gerne am dienstag testen weil ich es einfach nicht mehr aushalte!#schwitz

ich weiß dass viele nichts von dem frühen testen halten, aber ich habe keine angst davor, dass die ss dann doch noch abgeht oder so! keine ahnung warum!#hicks

also würde es am dienstag schon was anzeigen????

Beitrag von sweetfrog 09.05.10 - 19:17 Uhr

Naja dann wärst ja Es+10/11 das würde ja gehen:-) lar kannste da testen. Wie du schon gesxchrieben hast das einzige was sein kann ist das es eben negativ anzeigt, aber dann haste immernoch bis NMT;-)

Beitrag von kra-li 09.05.10 - 19:26 Uhr

kein testen vor NMT !!!

Beitrag von lorelai84 09.05.10 - 19:29 Uhr

doooooooch!:-p