Welchen Brei?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von adventicia 09.05.10 - 19:25 Uhr

Hi...
Welchen Brei gibt ihr am Nachmittag, falls ihr einen gibt?
Danke...

Lg
Nicole

Beitrag von tina73... 09.05.10 - 20:14 Uhr

Ich gebe mittags Gemüse+Kartoffelbrei.Alle 2 bis 3 Tage mit Fleisch. Nachmittags Obst-Getreidegläschen.Abends bekommt Niklas Milchgetreidebrei.
Zwischen durch stille ich noch nach Bedarf.
L.g tina

Beitrag von co.co21 09.05.10 - 21:07 Uhr

Hallo,

ich mache den selbst aus Obstmus (meist Birne/Banane oder Apfel/Banane) mit Hirseflocken von Alnatura. Unterwegs gibt es auch mal ein Fertiggläschen, meist auch Alnatura, aber die haben eigentlich zu wenig GEtreide, da kann man eigentlich auch gleich nur Obst geben.

LG SImone

Beitrag von kimitill 09.05.10 - 21:58 Uhr

Ich geb nachmittags (so zwischen 16 und 17 h), meinen selbergekochten Apfelmus und darunter mische ich mit 100ml Wasser von Alnatura irgendeinen "gesunden" Brei. Ich glaube im Augenblick geb ich den Dinkel Grießbrei. Da ist echt nur das Getreide drin sonst nichts, schmeckt auch ehrlich gesagt so, hab ich mal abends probiert aber ohne Obst kann es mein Sohn nicht essen da "würgt" er und ich auch wenn ich es probiere, aber mit Obst wird er weggeputzt. Gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, gesund und hält länger wie nur Obstmus.