Habe getestet! Zu dem tread Schwanger nach fehlgeburt!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sofilu 09.05.10 - 19:35 Uhr

Hallo zusammen,

hier noch mal der tread von heute morgen:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2624313&pid=16642301&bid=55

habe es heute nun nicht mehr ausgehalten und habe getestet!

Da war ein 2.strich! Er war schwach aber er ist /war da!

Bin immer noch ganz durch den wind und hab angst das es von der letzen ss ist!
Wir haben gar nicht geübt! Eher im gegenteil!
Und nun bin ich wieder schwanger. Traue mich noch garnicht mich zu freuen! Habe angst das es nicht so ist oder es wieder geht#schmoll

Lg sofi

Beitrag von orlenda 09.05.10 - 19:55 Uhr

freu dich !!!
denke nur positiv!!! dann wird es auch klappen :)
ich freue mich mit für dich und drücke dir die daumen

Beitrag von sofilu 09.05.10 - 20:09 Uhr

Dank dir#liebdrueck

Beitrag von novemberkruemel 09.05.10 - 20:02 Uhr

Kann dich verstehen... schlaf ne Nacht drüber und ab zum Arzt... dann bekommst du Sicherheit... Und dann wird sich auch die Freude einstellen. Die Angst wird bleiben, damit müssen wir alle leben, aber ich drücke dir ganz fest die Daumen!! Wird schon alles gut gehen!!

LG
Novemberkruemel

Beitrag von sofilu 09.05.10 - 20:08 Uhr

Ich glaube der fa kann garnichts sehen. Laut urbia rechner bin ich anfang der 4.ssw!
ich glaube ich werde noch 2 tage warten mindestens.
Auch wenn es schwer fällt möchte abwarten ob der strich dicker wird.

danke dir#liebdrueck

Beitrag von novemberkruemel 09.05.10 - 20:13 Uhr

Aber er könnte Bluttests machen und gucken, ob dein hcg Wert steigt. Dann hast du die Sicherheit, dass es nicht wegen der FG ist.

Beitrag von sofilu 09.05.10 - 21:05 Uhr

Hab total schiess das doch kein hcg im blut ist oder so.
Ich habe mir gerade tests bestellt. Wede die tage noch mal testen und gucken ob es mehr wird.
Wenn ja gehe ich zum fa#zitter

Beitrag von mauha2001 09.05.10 - 20:02 Uhr

Hallöchen... bin zwar kein Arzt, aber mir hat man damals nach meiner FG folgendes mitgeteilt....
.
....die Halbwertszeit des HCG betraegt 24-36 Std., in dieser Zeit verringert es sich also jeweils um die Haelfte. Und da man in der 8.SSW einen HCG-Wert von 10.000-100.000 hat und dein FG jetzt 24 Tage her ist, ist die Chance wirklich 50:50 .... Wenn man von dem höchsten Wert ausgeht... Ist dein Wert aber niedriger gewesen, also so was um die 70.000, dann könnte es gut möglich sein, dass es eine erneute SS ist...
.
Am besten ist, wenn du morgen mal zum Doc gehst und das mit ihm besprichst... Der macht dann einen Bluttest und 2 Tage später noch einen und sieht dann, ob der Wert gestiegen ist... Ich drück dir die Daumen, dass es sich um eine erneute SS handelt... #baby
.
Sorry, dass ich dir keine andere Auskunft geben kann.... lg Manu #liebdrueck

Beitrag von sofilu 09.05.10 - 20:06 Uhr

Hi,

mein Körper hat den abbruch von allein in der 8.ssw gemacht. Der krümel muss aber laut fa schon in der 5.ssw aufgehöt haben zu leben. Und ab da soll laut fa de hcg gesunken sein. Keine ahnung ich bin einfach nur druch den wind.

Und ein Fa besuch wird wohl nicht bringen da ich erst in der 4.ssw bin Glaube nicht das sie schon was sehen kann:(

LG sofi#liebdrueck

Beitrag von zwerg07 09.05.10 - 21:28 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!!!

Ich weiss wie groß die Angst nach einer Fehlgeburt ist, hab es selbst hinter mir.

Schau dir mal unser Zuckersöhnchen an, ist nach der Fehlgeburt entstanden, vielleicht macht dir das etwas Mut!!!

Ich drück dir die Daumen!!!!

LG

Beitrag von hannah.25 09.05.10 - 22:15 Uhr

hallo sofi,

ich versteh dein gefühlschaos gerade sehr. ich kann dir nur raten, dass du unbedingt zum arzt solltest und das abklären solltest.

da deine fg jetzt rund 4 wochen her ist, ist eben beides möglich. du kannst wieder schwanger sein oder es ist eben rest-hcg.
das sollte unbedingt geklärt werden, da auch ein erhöhter rest-hcg wert auch eine nicht vollständige entfernung des gewebes hinweisen kann.

wenn du wieder schwanger sein solltest, versteh ich deine ängste nur allzu gut. ich bin auch wieder ganz frisch schwanger. und ich erlebe auch gerade tiefen mit vielen ängsten und auch höhen mit so viel glücksgefühl und freude. du solltest versuchen, positiv zu denken. denn nur das kann helfen.
im normalfall gehen doch auch alle schwangerschaften gut aus.

ich wünsch dir alles gute, ganz viel kraft und sehr viel glück!

alles liebe
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen und #ei (5.ssw)

Beitrag von ratz-u-ruebe 10.05.10 - 09:44 Uhr

Hallo Sofi,

also bei mir war das HcG auch 5 Wochen nach der AS noch nicht abgebaut und der SSW Test war ebenfalls positiv - obwohl ich nicht mehr schwanger war.

Nach 6 Wochen kam meine erste Mens und danach war ich wieder im regelmäßigen Zyklus.

LG, Vanessa