croozer hängematte

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bu83 09.05.10 - 19:40 Uhr

juhu,

wir wollen uns den croozer zulegen. unser sohn ist jetzt 4 1/2 Monate alt und kann natürlich noch nciht sitzen.

ich würde ihn dann gerne in der hängematte transportieren. wie sind eure erfahrungen damit?

lg bu

Beitrag von kleenerdrachen 09.05.10 - 19:43 Uhr

Uns wurde im Radladen empfohlen, die Kinder erst mit 4 Monaten da rein zu setzen, empfohlen wird es ja schon ab 8 Wochen.
Eigene Erfahrungen habe ich aber nicht, allerdings soll es laut dem Verkäufer richtig gut sein.

Was ich nicht einschätzen kann, hier hat letztens ne Mutti gepostet, der Croozer hätte bei Stiftung Warentest wegen der Belastung mit Schadstoffen so schlecht abgeschnitten, aber dazu habe ich nichts gefunden und die Tests, die ich gefunden hab waren alle super...

LG Steffi

Beitrag von verena1985 09.05.10 - 21:55 Uhr

Hallo

Ich habe auch den Croozer for one mit der Hängematte und bin sehr zufrieden. Unser Krümel liebt das Fahrradfahren.

LG

Beitrag von andrea761 09.05.10 - 22:22 Uhr

Ja hier das war ich ;-)
Du kannst es in der Aktuellen "Stiftung Warentest" finden und Online auf Test.de ist aber da noch kostenpflichtig!
Der Croozer hat da mit "Mangelhaft" abgeschnitten wegen Schadstoffen (PAK) in Sitz und Gurten und wegen Rahmenbruchs unter dem Thema "Haltbarkeit"
Lg
Andrea

Beitrag von -0408- 09.05.10 - 20:25 Uhr

Hi,

ich hab seit ca 3 Wochen den Croozer Kid vor one und bin absolut zufrieden!

(Ich war das auch mit den Schadstoffen ;-) - war bei ADAC Test deswegen schlecht getestet sonst in allem so gut getestet wie der Testsieger - ich glaube Chariot)

So, aber nu zu Deiner Frage. Im Fahrradladen hier hat man uns gesagt, dass man auch eine Kinderschale drin befestigen kann. Das haben wir auch so gemacht, da wir zwei Schalen haben. Den Sitz haben wir mit Massen an Kabelbindern am Gestell befestigt und den Gurt zum Anschnallen vom Anhaänger durch die Schale von hinten und unten so durchgezogen, dass es aussieht, als wäre es die von der Schale, sind aber die vom Hänger (und ich glaube, die Babyschale von Croozer wäre nur mit den Gurten befestigt, das war mir aber zu wackelig.

Kompliziert beschrieben und kompliziert zum Anbringen ;-) aber da der Sitz dauerhaft drin bleibt, fand ich die Lösung besser, da der Sitz mehr seitliche Stabilität bietet - vorallem am Kopf - (finde ich). Und es gibt Babyschalen, die befinden sich absolut in der Preisklasse wie dei Orginalschale von Croozer.

LG und viiiiiiiiiiiiiiiel Spaß mit Eurem neuen Hänger ;-)

Ach ja, mein Kleiner ist jetzt so alt wie Deine Maus. Er findet das Fahren darin übrigens super!

Und noch was. Das Geld für ein Sonnensegel könnt Ihr Euch sparen und so ein Sonnensegel für den KiWa dran befestigen - kostet wesentlich weniger!

Beitrag von matzzi 09.05.10 - 22:04 Uhr

hallo

wir haben den Croozer kid for two seit 2 wochen und haben eine Hängematte dazu gekauft. ich finde das ne tolle sache. lynn liegt da schön und sicher drin und es gefällt ihr super.

Das mit der Babyschale wurde uns auch gesagt, aber laut Recherchen im Internet ist das nicht erlaubt. Bei uns stand das eh nicht zur diskussion, da unsere Große dann keinen Platz mehr gehabt hätte.

ich werde dann auch noch den nöchsten Sitzeinsatz kaufen, bei dem der Kopf dann gestützt wird.

Lg matzzi

Beitrag von matzzi 09.05.10 - 22:06 Uhr

Ach ja, wir haben mit dem Fahrradhändler verhandelt und haben die Hängematte und Hänger für 430 Euro bekommen. Allerdings haben wir auch ein Fahhrad zusätzlicäh gekauft.

lg matzzi

Beitrag von bu83 09.05.10 - 22:19 Uhr

juhu,

danke für euren tollen antworten :-) also ich lese schon die hängematte muss mit ;-)

ja das mit den schadstoffen habe ich auch gelesen. werde ihn aber trotzdem kaufen.

der wagen kostet 370 € und die hängematte dazu 60 €. viel geld, ich weiß, aber ich denke damit haben wir auch einen guten ahänger. bei uns im familia ist zur zeit ein anhänger für 100 € im angebot. #kratz

danke euch

lg bu