BITTE UM RAT !!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ga86 09.05.10 - 20:45 Uhr

guten abend,
bin grad bei NMT+7 hab bei 3x positiv getestet jetzt hab ich aber heute morgen zum ersten mal nach meinen positiven SST mit meinem mann geherzelt und habe seit heut nachmittag leichte unterleib schmerzen so ähnlich wie Mensschmerzen kann da jetzt etwas passiert sein weil wir geherzelt haben oder entwickelt sich da jetzt etwas ???? Hab angst......

P.S. mein FA termin ist erst am 18.05


schönen abend

Beitrag von catch-up 09.05.10 - 20:46 Uhr

da ist nix passiert! So lang kann er gar nicht sein, dass da was passieren kann! #schreiDas sind einfach deine ganzen Organe und Bänder, die sich verändern! Und das tut eben manchmal weh!

Beitrag von ga86 09.05.10 - 20:48 Uhr

asoo ok dann muss da durch ..

Beitrag von catch-up 09.05.10 - 20:49 Uhr

joa, noch ganze 8 Monate lang! :-)

Beitrag von wir3inrom 09.05.10 - 20:49 Uhr

Das sind deine Mutterbänder, die anfangen, sich zu dehnen:

http://www.dr-miller.com/FAQ.html#Mutterbandschmerzen

Beitrag von caitrionagh 09.05.10 - 20:49 Uhr

Nein, mach dir keine Sorgen. Unterleibsschmerzen hast du am Anfang schonmal öfters. Alles wächst und die Mutterbänder dehnen sich. Ist ganz normal. Alles Gute!

Beitrag von trixie77 09.05.10 - 20:52 Uhr

Hallo,

erstmal Herzlichen Glüüückwunsch und herzlich Willkommen!!!#torte

Keine Angst, deine Gebärmutter wächst und die Bänder dehnen sich! Magnesium hilft da ganz gut.;-)

Eine schöne Kugelzeit wünscht Bea mit Felix(16 Mon.) an der Hand und Gummibärchen(10.SSW) im Bauch