Schon seit über 2 Wochen immer wieder Wehen...

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von bibsi08 09.05.10 - 20:54 Uhr

Hallo zusammen,

brauch mal euren Rat.
Hab schon seit über 2 Wochen immer mal wieder Wehen, vor allem abends.
War das bei euch auch so? Wie lange muss ich denn noch warten?
Sorry, bin so ungeduldig. Der Geburtstermin ist in 2 Wochen.

Vielen Dank für eure Antworten.

LG Bibsi

Beitrag von juju277 09.05.10 - 21:06 Uhr

Hi,

bei meinem 2. Sohn war das jetzt auch so. hatte so ca. 3 Wochen vor ET immer wieder Wehen, z.T. auch schmerzhaft und regelmäßig, gingen aber immer wieder weg.
Er kam dann pünktlich am ET :-).

LG und eine schöne Geburt!

juju

Beitrag von erdbeerschnee 09.05.10 - 22:00 Uhr

Hallo,

ich wehe abends auch immer wieder vor mich hin... bei meiner Tochter hatte ich das nie und kenn das gar nicht, da ging es direkt von 0 auf 100 los #gruebel

Hab in knapp 3 Wochen ET und hoffe, dass die Wehen dann mal stärker und Geburtsreif werden und nicht so ein geplänkel #schwitz

Erdbeerschnee

Beitrag von jessi273 09.05.10 - 23:27 Uhr

hey,

das hatte ich bei nr.2 auch so ab der 36. ssw. der kleine kam 1 tag vor errechnetem et.

*lg*