Rebecca Gablé

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von philomene 09.05.10 - 21:08 Uhr

Guten Abend an alle,

welches ihrer historischen Bücher

- Das zweite Königreich

- Das Lächeln der Fortuna

- Der König der purpurnen Stadt

usw.

oder evtl. ein anderes dieser Reihe würdet ihr sagen, sollte man als erstes lesen?

#danke shon mal für Eure Antworten.

Liebe Grüße

Claudia

Beitrag von dornpunzel 09.05.10 - 21:55 Uhr

Hallo,

die 'richtige' Reihenfolge ist:

- Das zweite Königreich
- Hiobs Brüder
- Der König der purpurnen Stadt
- Das Lächeln der Fortuna (1. Teil der Waringham-Trilogie)
- Die Hüter der Rose (2. Teil der Waringham-Trilogie)
- Das Spiel der Könige (3. Teil der Waringham-Trilogie)

Alle Bücher sind zwar unabhängig voneinander zu lesen, aber da sie alle miteinander verwoben sind, würde ich sie der Reihe nach lesen. Ich beneide dich ja fast, dass du noch alle vor dir hast...

Gruß,
Dornpunzel

Beitrag von casssiopaia 10.05.10 - 07:24 Uhr

Hiobs Brüder ist doch das neueste, oder?

Ich würde nur bei der Waringham-Trilogie auf die Reihenfolge achten. Bei den anderen ist es egal, da es eigenständige Geschichten sind.

Die Siedler gibts auch noch.

VG
Claudia #sonne

Beitrag von dornpunzel 10.05.10 - 07:48 Uhr

Ja, Hiobs-Brüder ist das neueste Buch. Gerade das würde ich aber nicht lesen, ohne 'Das zweite Königreich' zu kennen.
Klar kann man alle Bücher - auch die Waringham-Triologie - ohne Bezug zu den anderen lesen. Aber es ergibt sich meiner Meinung nach ein besseres Gesamtbild, wenn man die richtige zeitliche Abfolge beachtet.
In 'Der König der purpurnen Stadt' begegnet man zum Beispiel einigen Personen, die auch in 'Das Lächeln der Fortuna' auftauchen. :-D

Beitrag von robingoodfellow 10.05.10 - 08:13 Uhr

Und sie möchte einen weiteren Waringham-Roman schreiben. ICH FREU MICH WIE BOLLE!!!!!

Beitrag von dornpunzel 10.05.10 - 11:55 Uhr

Jaha, Waringham und Heinrich VIII., ich werde ihr bis an mein Lebensende dankbar dafür sein. #schein

Nur leider wird er erst 2011 erscheinen. #schmoll

Beitrag von rosastrampler 10.05.10 - 13:08 Uhr

Hallo!

Hm, das stimmt nicht ganz.

Losian/Alan aus Hiobs Brüder ist ein Nachfahre von Caedmon (Das 2. Königreich).

Ist zwar ein GAAANZ winziges Detail, aber das ist mir aufgefallen.
;-)

LG
yvonne

Beitrag von rosastrampler 10.05.10 - 13:11 Uhr

ach sorry, du hast es ja so geschrieben. Ich Trottel.
;-)

Beitrag von dornpunzel 10.05.10 - 13:57 Uhr

:-D

Ich wollte es nicht ganz so deutlich schreiben, um nicht zu spoilern. ;-)

Beitrag von philomene 10.05.10 - 21:04 Uhr

Hallo,

danke für Deine Antwort. Dann werde ich die mal in dieser Reihenfolge lesen.

Hast Du alle Bücher gelesen - wahrscheinlich ja. Möchtest Du die evtl. verkaufen?

Liebe Grüße und eine schöne Woche.
Claudia

Beitrag von dornpunzel 11.05.10 - 11:38 Uhr

Hallo,

ja, ich habe alle gelesen, die meisten mehrmals. :-)

Verkaufen, nein, Bücher kann ich nicht wieder verkaufen. #schein

Liebe Grüße,
Dornpunzel