bitte um rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von corsa291 09.05.10 - 21:32 Uhr

ich bin jetzt in der 39 woche und der stichtag ist am 21.05.2010.
ich war schon am 05.05.2010 im krankenhaus wegen wehen. die wehen waren auch regelmäsig aber nicht doll genug das sich was tut (das sich es öffnet und es ist noch weit hinten ). jetzt habe ich seid zwei tagen immer wieder den druck nach unten und es zieht auch im becken#zitter. jetzt frage ich mich wann ist es so weit kommt es am gesagten termin oder könnte es jetzt jeden tag so weit sein? :-D
wie war es bei euch ?

Beitrag von schnucky04 09.05.10 - 21:58 Uhr

Hey,

ich hab am Donnerstag ET und ich Wehe schon seit 2 Wochen (ohne Schmerzen) rum. Bei mir ist auch überhaupt nichts reif. Alles noch geschlossen, fest und..#bla
Den Druck nach unten und das ziehen im Becken hab ich auch. Ist wohl das Köpfchen was da ins Becken gerutscht ist.
Ich kann auch erst eine Minute nach dem aufstehen (auch wenn ich nur 5 min gesessen habe) wieder laufen, weil mein Becken so weh tut. Von Nachts will ich jetzt erst garnet anfangen#schwitz

Lg Jessy mit Isabella #verliebt und #ei Prinz inside ET -3

Beitrag von yozgat 09.05.10 - 22:10 Uhr

Klar kann es jeden Tag soweit sein;-)
Das kann man echt nicht vorher so genau sagen.Aber da dein ET Termin schon sehr bald ist,und da diese Wehen,Ziehen,Druck nach unten schon vorhanden sind,sind das schon ganz gute Karten das es bald starten kann :-)

Wünsche dir alles Gute...
Gruss
Fatma