Die Spermien wollen nicht und jetzt?Die Qualität der Spermien sind sch

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von granit 09.05.10 - 21:37 Uhr

Die Qualität der Spermien sind schlecht, sehr langsam und wenig. Kann man mit Medikamenten was tun und das positiv beeinflussen? Hat jemand Erfahrung damit und auch ein positives Ergebnis erzielt?

Danke für eure Antworten. LG

Beitrag von sannymaeusl 09.05.10 - 22:42 Uhr

Hallo.

Da: http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=50&id=2514547 steht ganz viel und auch bei google ist sehr viel zu finden.

LG

Beitrag von cosy-80 09.05.10 - 22:42 Uhr

auch wenn viele Stimmen jetzt dagegen sprechen, aber ich kann dir nur von meiner Erfahrung berichten:

Sport an erster Stelle (ausser Fahrradfahren)

Profertil für ihn

und vor allem viel Sex während der fruchtbaren Phase. Ich persönlich halte nicht viel von der Enthaltsamkeit der 4 Tage usw, was die Mediziner predigen.

Gruß C