Ab wann Kuhmilch trinken?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von chips29 09.05.10 - 21:51 Uhr

Hallo Zusammen,
es gibt zu meiner o.g. Frage ja sooo viele unterschiedliche Meinungen. Wie handhabt ihr das? Ab welchem Alter dürfen Eure Kinder / Babys Kuhmilch trinken?
Mein KiA meinte frühestens mit 1 1/4 Jahren, der KiA einer Freundin meinte ab 6 Monaten! #kratz Ich dachte immer so ab 1 Jahr - so hatte ich es bei meiner großen gemacht. Meine Kleine mag nichts aus Fläschen trinken und sie mach auch überhaupt keine Schoppimilch!

Danke für Eure Antworten!

Beitrag von widowwadman 09.05.10 - 22:55 Uhr

Ab 6 Monaten ist Kuhmilch in verarbeiteter Form, also Joghurt, Quark, Kaese, Milchbrei, Pudding, Muesli etc ok, bloss als Getraenk sollte man noch bei Mumi, bzw Babynahrung bleiben.

Ab dem 1 Geburtstag (wobei jetzt ne Woche frueher oder spaeter auch nichts machen) kann man dann Kuhmilch komplett einfuehren.

Beitrag von sunflower.1976 09.05.10 - 23:49 Uhr

Hallo!

Dazu gibt´s wirklich sehr unterschiedliche Meinungen.
Ich habe es bei meinen Söhne so gemacht, dass ich Milchprodukte nach dem 1.Geburtstag angeboten habe. Mein großer Sohn hätte auch Kuhmilch trinken drüfen, aber er wollte nicht. Mein kleiner Sohn ist 18 Monate alt und bekommt noch keine reine Kuhmilch, weil er Hautprobleme hat. Muss vielleicht nicht sein, aber mir ist es so lieber. Da er noch gestillt wird und er Joghurt und Käse bekommt, fehlt ihm auch nichts.

LG Silvia