Schmusetuch mit Kot verschmutzt

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schneeball4 09.05.10 - 22:22 Uhr

Guten Abend

heute Abend kam es beim Windelwechsel zum Unglück, die Kleine schmiss ihr Schmusetuch in die volle Windel. Ich habe das Schmusetuch gerade unter dem flissendem Wasser abgespühlt, dann habe ich es mit Waschmittel gewaschen, dann habe ich es 10 Minuten ausgekocht und zum Schluss kam es noch in die Waschmaschine 40 Grad.

Ich weiss nicht, ob ich hysterisch bin?
Ist das sauber genug?

Wie und was hättet ihr gemacht?

Vielen Dank für eure Antworten

liebe Grüsse

Beitrag von gluecklich1980 09.05.10 - 22:23 Uhr

ist das dein ernst??

lg

Beitrag von lulu2003 09.05.10 - 22:25 Uhr

Hallo,

so hätte ich es auch gemacht. Ist bestimmt nun alles porentief rein. ;-)


Liebe Grüße
Sandra

Beitrag von babylove05 09.05.10 - 22:25 Uhr

Hallo

also das einzige was du noch nicht gemacht hast ist das ganze entzündet und in flammen aufgehen lassen ...

sorry aber JA du bist hysterisch ... ich hätte es in der Waschmaschine gegeben und gut ist.... wenn mein Sohn mal sein body oder unterhose einsaut wasch ich das ja auch nur und zieh es ihn wieder an ....

Lg Martina

Beitrag von schneeball4 09.05.10 - 22:30 Uhr

danke, dass ihr mich auf den Boden der Realität geholt habt.

Ich weiss, ich bin in solchen Sachen manchmal zu hysterisch.

wünsche allen einen schönen Rest-Abend

Beitrag von nina-jamie 09.05.10 - 22:31 Uhr

Hey,
mit Kod stell ich mich auch voll an. Stecke die sachen dann auch in die Kochwäsche. Mehr kannst du auch nicht machen. Entspann Dich wieder ;-)
LG Nina

Beitrag von pipers 09.05.10 - 22:37 Uhr

und nicht den waschzusatz von Sagrotan vergessen ;-):-p







mach dich nicht verrückt

Liebe Grüße

Beitrag von widowwadman 09.05.10 - 22:39 Uhr

Also ich wasch die Stoffwindeln normalerweise auch nur bei 40 Grad. Mit modernen Waschmitteln ist das voellig ausreichend.

Beitrag von deposy 09.05.10 - 23:02 Uhr

#schock Du benutzt es noch?????



Ich hätte es verbrannt.....


.......#rofl sorry, aber das konnt ich mir jetzt nicht verkneifen, du bist echt süß und hast alles richtig gemacht #liebdrueck

Gruß d

Beitrag von angel11 10.05.10 - 06:47 Uhr

#roflAlso da hatte wohl kein Keim mehr eine Chance!!!!;-):-p

Ich hätte das Tuch einmal in die Waschmaschine geschmissen!!

LG Angel#blume

Beitrag von anyca 10.05.10 - 10:13 Uhr

Ich hätte es einfach bei 60 Grad in die Maschine gekloppt und fertig.

Beitrag von alinashayenne 10.05.10 - 16:31 Uhr

Ich hätts abgespült und in die Waschmaschine geworfen, - sowas passiert nunmal, - manchmal geht ja auch was aus der Windel daneben und die Hose hat einen Fleck, - da kann man dann auch nix anderes tun.

Beitrag von wasteline 10.05.10 - 20:24 Uhr

Was würdest Du eigentlich mit Deiner Tochter veranstalten, wenn sie in die volle Windel gegriffen hätte? Ich mag mir das gar nicht vorstellen.#zitter