Schleimpfrpof wie sieht der aus????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vivien1908 09.05.10 - 22:35 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe mal im Archiv geschnüffelt, aber da nur gelesen das er abgegangen ist und wanns denn los geht. Aber kein Beitrag hat mir gesagt wie der Schleimpfrpof aussieht wenn er abgeht.

War gerade auf Toilette und hatte dannach eine klare klebrige Flüssigkeit auf dem Toilettenpapier. Sieht ähnlich aus wie Eiklar (Eiweiß). Hatte ich heute schonmal. Kann das ein Anzeichen für den Schleimpfropf sein?

Ist zwar mein Zweites Kind, wird aber vorraussichtlich meine erste richtige Geburt werden, da ich bei der Großen einen KS hatte!!!

Wäre lieb wenn mir jemand sagen könnte wie der ungefair aussieht!!!

Liebe Grüße
Julia

Beitrag von liebbin 09.05.10 - 22:38 Uhr

Sorry kann leider deine Frage nicht beantworten.

Darf ich fragen wieso du erstes Kind KS hattest?

Ich hatte nämlich auch einen KS und jetzt bei dem zweiten wünsche ich mir sehr eine normale Geburt, aber weiß nicht ob es klappen wird.

LG

Beitrag von vivien1908 09.05.10 - 22:58 Uhr

Hallo,

habe damals medikamente mit kordison genommen und dadurch sollte meine gebärmutter verhärtet sein. ähnlich wie leder soll sie gewesen sein und bei kontraktionen hätte sie sich nicht richtig zusammen ziehen können. desshalb habe ich den ks bekommen. konnte durch die medis damals auch nicht stillen, da ein großes diabetis riesiko für die kleine bestand.

heute brauche ich keine medis mehr nehmen und meine gebärmutter ist auch weich und i.o. sowie das diabetis risiko ist auch weg. also kann ich es diesmal ganz normal probieren.

drücke dir und mir die daumen das wir auch mal in den "genuss" einer ganz normalen geburt kommen!!!!


Liebe Grüße
Julia

Beitrag von yozgat 09.05.10 - 22:43 Uhr

Hallo Julia!
Also der SP ist ein zähflüssiger Ausfluss mit einer rosanen Farbe,kann auch etwas blutiger ausschauen.Man kann diesen mit dem normalem Ausfluss recht gut unterscheiden;-)

Gruss
Fatma 35ssw

Beitrag von darkphoenix 09.05.10 - 23:07 Uhr

beim ersten hab ich den SP erst kurz vor den Presswehen verloren ;-) beim 2. jetzt schleimte ich ein paar Tage vor mich hin und hatte dann so ca. eierbechervoll "tapetenkleister" in der schlüppi