Wie lange kann sich das Baby noch drehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von turbo-hellen 09.05.10 - 23:56 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine Frage steht oben. Ich bin jetzt in der 33. SSW und seit der 29.SSW hat das Kleine mit dem Kopf unten gelegen. Aber im Moment hab ich von den Tritten her das Gefühl, es liegt nicht mehr unten mit dem Kopf. Das ist doch auch noch gut möglich, oder? Ab wann kann es sich dann eigentlich nicht mehr drehen? Ab SSW 34 oder so hätt ich jetzt geschätzt.

In der Hoffnung, dass mich mein Gefühl täuscht und der Kopf noch unten ist, wünsch ich allen eine gute Nacht!

Beitrag von ninjap 10.05.10 - 06:17 Uhr

hallo,

soweit ich gehört habe, haben sich einige babys noch unter der geburt in sl begeben.

ich hoffen, mein baby wartet nicht ganz so lang damit ....

lg,ninjap (35. ssw)

Beitrag von millemaus 10.05.10 - 06:23 Uhr

mein kleiner hat sich auch entschieden dann doch lieber zu sitzen !
bin jetzt in der 37ssw u werde wohl mittwoch die überweisung zum kaiserschnitt bekommen.
hebamme sagte schon vor 2 wochen das die chancen schlecht aussehn bei einer erst gebärenden, das sich der kleine doch noch dreht.

lg

Beitrag von ninjap 10.05.10 - 06:58 Uhr

hi,
was ist mit ner äußeren wendung? die willst nicht machen lassen? oder hast du es mal mit moxen versucht?
das wären ja vielleicht noch 2 möglichkeiten um den ks zu umgehen.
lg, ninjap

Beitrag von qrupa 10.05.10 - 08:55 Uhr

Hallo

also bis zur 36. SSW ist es eigentlich ziemlich gut möglich. Aber es gibt Babys die drehen sich erst bei Wehenbeginn in Startposition.

LG
qrupa