Manchmal hat das Pech auch eine positive Seite :-) *SiLoPo*

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von myimmortal1977 10.05.10 - 00:06 Uhr

Huhu :-)

Ich hatte mir während meiner EZ einen kleinen TZ Job bei einem fremden AG gesucht. Leider wurde ich 2 Monate nach Beginn krank und musste operiert werden.

Mir wurde das Großzehengrundgelenk mit Pfanne und Kopf komplett entfernt (septische Arthritis), im Anschluss frei gelassen und eine Antibiotikakette gelegt. Die Nachwehen dieser OP dauern lt. Arzt noch mindestens 6 Monate an :-(

Mein neuer AG mich natürlich gekündigt aufgrund der Erkrankung. Ich könne aber wieder kommen, wenn ich wieder gesund bin #rofl Na ja, wer es glaubt #schein

Die freudige Nachricht an der dümmlichen Geschichte ist, dass ich trotzdem die Kündigung schon rechtskräftig ist, weiter Krankengeld bekomme. Obwohl ich ja eigentlich wieder in die EZ zurück gefallen bin.

#kratz So habe ich zuerst da gesessen, ich dachte mein SB von der KK will mich veräppeln.... Nein, man bekommt tatsächlich auch in der EZ Krankengeld, wenn man während der EZ gearbeitet hat und aufgrund der Erkrankung die Tätigkeit aufgelöst wurde....

Trotz allem wäre ich lieber gesund und würde mein Geld durch Arbeit verdienen. Denn dieses zu hause Herumgesitze macht mich noch kränker... #schwitz Ich hatte mich so über diese Tätigkeit gefreut #heul

Ich kann noch nicht mal selbst einkaufen und das Geld ausgeben #augen

Auf dann mein AG zu seinem Zuspruch in 6 Monaten noch steht.... Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.... ;-)

Janette



Beitrag von raena 10.05.10 - 11:08 Uhr

Genau für solche Fälle kann man doch prima online shoppen gehen ;-)

#cool

#rofl


Wünsch dir gute Besserung, dass es schneller als 6 Monate geht und du dann deinen Job wieder bekommst!

LG
Tanja