welche schreibweise ist nun richtig? Name Col(l)in

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von chazy 10.05.10 - 00:48 Uhr

Hallo,

wollte euch mal fragen wie denn nun der Name

COL(L)IN

geschrieben wird.

mit einem (L) oder mit doppel (LL).


Vielen lieben DAnk schon mal im vorraus für eure Antworten:-)

MfG Nicole

Beitrag von anka8110 10.05.10 - 01:09 Uhr

Hallo,
laut dieser Seite:
http://www.baby-vornamen.de/Jungen/C/Co/
schreibt man es eigentlich mit einem L.
LG anka

Beitrag von black.mamba 10.05.10 - 09:40 Uhr

Also wenn ich an diesen Namen denke...

Colin Farrel oder Collin Fernandez
... demnach männlich mit einem l und weiblich mit 2 l.

LG

black.mamba

Beitrag von katjafloh 10.05.10 - 10:11 Uhr

Die Fernandez heiß Collien und nicht Collin.

Beitrag von gussymaus 10.05.10 - 10:00 Uhr

machs doch wie du willst... ich würde sagen es geht beides...

Beitrag von katjafloh 10.05.10 - 10:09 Uhr

Colin ist ein irisch/keltischer Name und wird in der Ursprungsform COLIN geschrieben. Die Schreibweise mit Doppel-L kommt nur in Deutschland vor. Sozusagen eine eingedeutschte Schreibweise.

LG Katja

Beitrag von bienja 10.05.10 - 11:06 Uhr

kann man schreiben wie man will

www.baby-vornamen.de

da gibts beide schreibweisen!

lg

Beitrag von picaza 10.05.10 - 14:07 Uhr

As you like it! ;-)

http://www.baby-vornamen.de/Jungen/C/Co/Collin/

Beitrag von sternchenmami20 10.05.10 - 20:16 Uhr

Mein Bruder wird Colin geschrieben ;)

lg,
Janice + Minimaus (28+0)#verliebt

Beitrag von honeymoon05 10.05.10 - 21:53 Uhr

Hallo,

mein Sohn heißt COLIN ... wie die anderen schon gesagt haben ist beides möglich und richtig.

Ich denk es ist Geschmackssache.

VG Heidi