blutungen in 7 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 1182 10.05.10 - 07:36 Uhr

hey
habe seit gestern abend leichte blutungen zu anfang war es helles blut mit schleimabgang (wenig) und heute morgen noch braunes blut.habe gleich einen termin beim doc.
was meint ihr?
muss ich ins krankenhaus`?

war am Do beim arzt da waren 2 baby mit herz zu sehen.

Beitrag von schatz.78 10.05.10 - 07:39 Uhr

warte mal ab was der doc sagt!
spekulieren hilft da nicht viel!
Es kann, muss aber nichts bedeuten!

Alles Gute für dich!

lg michi

Beitrag von bibbi5 10.05.10 - 07:39 Uhr

lass es lieber abklären

Beitrag von julia0982 10.05.10 - 07:40 Uhr

leichte Blutungen müssen nicht immer was schlimmes sein.

ich drück dir die Daumen, dass alles ok ist#pro#pro

Julia (9.SSW)

Beitrag von salawuff 10.05.10 - 07:43 Uhr

es kann einfach sein, das durch die enorme dehnung das gewebe der bissle reist, mach dir keine sorgen, hatte es auch(schmierblutung) und meine ärztin hat mir magnesium und hormonunterstützende tabletten verschrieben und alles hat sich wieder beruhigt.ich selbst hatte sehr viel stress in dieser zeit und dass hatte wohl auch damit zu tun.eine woche hat mich meine FA noch krank geschrieben gehabt...sei beruhigt-das wird schon-wichtig ist, dass du mal es abklären lässt.

alles gute für euch#liebdrueck#klee#klee#liebdrueck

Beitrag von hasi59 10.05.10 - 07:43 Uhr

Hallo!

Ich hatte auch in der 7. Woche ständig Blutungen. Sogar helles Blut war dabei und das fast täglich. Eine Ursache konnte nie gefunden werden (ok, es lag vielleicht am ASS).

Muss nix Schlimmes sein. Ich drück dir die Daumen!


LG
Hasi

Beitrag von connie36 10.05.10 - 08:16 Uhr

hi
so ging es mir damals in ssw.10, war auch mit zwei ss, und als ich dann im kkh war, konnte man vom 2. kind nur noch die reste sehen,und das andere (mittlerweile 9 jahre alt) entwickelte sich prächtig weiter.
auch den minimalen rückstand vom zeitgerechten, holte das zweite nun alleine prima auf.
muss bei dir nicht darauf hindeuten, aber wäre eine möglichkeit.
lg conny