Kondom leer

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von sauersauer 10.05.10 - 08:00 Uhr

Gestern als ich mit meinem Freund geschlafen hatte und ich den Kondom entsorgt hatte,sah ich,das garnichts drinne ist bzw.er nicht gekommen ist!Als ich ihn darauf ansprach,sagte er:Zuviel Sex in letzter Zeit.Dabei hatten wir 2 Tage keinen Sex zuvor.Hat er mich vielleicht betrogen oder er ist nicht gekommen beim Sex.Was meint Ihr.Danke




Sorry,fürs schwarz schreiben#schwitz

Beitrag von betty_boop 10.05.10 - 08:06 Uhr

Wenn man jeder Frau, die schon mal einen Orgasmus vorgetäuscht hat, gleich Untreue unterstellen würde, hätte man ganz schön viel zu tun. Auch Männer sind nur Menschen und müssen nicht immer "kommen". Das ist völlig normal und kommt halt mal vor. Ohne speziellen Grund. Nicht immer gleich alles analysieren, da klappts auch mit dem entspannten Sexleben.

Betty

Beitrag von krissi20 10.05.10 - 08:06 Uhr


Hallöchen,

also gleich von Betrug zu sprechen halte ich für übertrieben..vllt ist er wirklich mal nicht gekommen..

lg krissi

Beitrag von s.klampfer 10.05.10 - 08:10 Uhr

OMG... Kondom Leer- Er nicht gekommen- er hat mich betrogen... #aerger#augen

Weil Mann einmal nicht kommt heißt das nicht er betrügt dich!
Wenn du nicht kommst (was vielleicht öfter vorkommt als beim Mann) hast du ihn dann auch betrogen???

Kaum zu glauben, ein Mann ist auch ein Mensch, hat gefühle und auch lust, manchmal mag er halt auch nicht!

#liebdrueck

Beitrag von grafzahl 10.05.10 - 08:16 Uhr

Nach 1000 Schuss ist Schluss - da kommt nix mehr.

Er hat zu viel onaniert. Das hat er nun davon.

Beitrag von happy_mama2009 10.05.10 - 08:50 Uhr

#pro

#rofl#rofl

Beitrag von seelenspiegel 10.05.10 - 08:51 Uhr

In warme Buttermilch tunken und nachladen, klappt immer !

Beitrag von hezna 10.05.10 - 13:08 Uhr

#rofl#ole

Beitrag von ja-wer-schon 10.05.10 - 14:41 Uhr

"Nach 1000 Schuss ist Schluss - da kommt nix mehr. "

ECHT ????#augen#zitter#schwitz
Warum hast du mir das nicht schon früher wissen lassen???

Beitrag von similia.similibus 10.05.10 - 15:43 Uhr

#ole

Beitrag von bambela86 10.05.10 - 08:51 Uhr

" hat er mich vielleicht betrogen"

ist das jetzt dein ernst....?

Männer haben auch mal nen Tag wo die nicht kommen genauso gehts ja auch uns Frauen.

Und scheinbar war es deinem Partner halt unangenehm.

Also entspann dich mal und denk nicht gleich das schlimmste....#cool

Beitrag von seelenspiegel 10.05.10 - 09:00 Uhr

Er richtet sich sicher nur nach der Devise: "Deutschland muss sparen!"

Also: Ungefülltes Kondom aufrollen und beim nächsten Mal wieder verwenden.

Tip: Rahmspinat kaufen gehen, da ist der BLUBB garantiert drin.
















Tip 2: Beitrag nicht so ernst nehmen !

Beitrag von krissi20 10.05.10 - 09:01 Uhr



#schock







#rofl

Beitrag von happy_mama2009 10.05.10 - 09:02 Uhr

Oh, man....jetzt weis ich warum mir Rahmspinat immer so lecker schmeckt #mampf





#rofl

Beitrag von s.klampfer 10.05.10 - 09:51 Uhr

Amen...

















#rofl

Beitrag von thyme 10.05.10 - 10:05 Uhr

Sonst hast du keine Sorgen?

Beitrag von freundliche 10.05.10 - 10:31 Uhr

Ja, ich würde sagen er hat dich betrogen!!!!

Also wie kann er nur Nicht kommen...
tztztztz

da steckt bestimmt ne andere Frau dahinter...



#schock#klatsch

Beitrag von connie36 10.05.10 - 11:16 Uhr

"Hat er mich vielleicht betrogen oder er ist nicht gekommen beim Sex.Was meint Ihr.Danke"
da das kondom leer war, würde ich wohl mal vom zweiten ausgehen, oder??!!
und mein gott, zwei tage kein sex, was für ein drama.....habe ersteinmal kinder und seid beide berufstätig, da ist das alltag.
ich würde mir deswegen wohl kaum einen kopf machen, du steigerst dich in was rein, was er wahrscheinlich nicht als drama ansieht.

lg

Beitrag von binnurich 10.05.10 - 11:20 Uhr

oh mein Gott, wie kann man nur so wenig seinem Partner vertrauen?


wie kann man denn seinem Partner unterstellen, dass er fremd geht nur auf Basis dass er mal keinen Orgasmus hatte

Beitrag von carrie23 10.05.10 - 11:55 Uhr

"Hat er mich vielleicht betrogen.."
Gegenfrage: muss man dich ernst nehmen?

Beitrag von jordgubbsglass 10.05.10 - 13:15 Uhr

Fürs Schreiben in schwarz brauchst du dich nicht zu entschuldigen: Es ehrt dich, dass dir dieser Unsinn wenigstens noch peinlich ist.

Was möchtest du: einen Mann oder eine Maschine? Kommst du immer? Muss er immer kommen? Vielleicht hat er sich auch einfach vorher ein paar Mal einen runtergeholt. Vielleicht kommt aber auch mal einfach so nichts.

Wahrscheinlich finde ich aber auch, dass ihm eine dermaßen misstrauische Partnerin einfach keinen Spaß macht.

Beitrag von bibi22 10.05.10 - 15:51 Uhr

hi!

Ähm... auch Männer sind keine Maschinen...
und zweitens wie kommst du darauf das Kondom deines Freundes zu untersuchen ob Sperma enthalten ist???

l

Beitrag von blaue-blume 11.05.10 - 12:43 Uhr

tja, klassischer fall von heinzelfrauchen...die sind nachts gekommen und haben deinem männe den saft abgemolken...

#klatsch sorry, aber deshalb untreue zu vermuten...


mein tipp:
tu was für dein selbstwertgefühl, dann gehts dir besser und du brauchst nicht gleich panik schieben, nur weil er mal zu viel onaniert hat...

oder gib deinem mann nen grund, weniger saft ins tuch zu spritzen, und mehr davon bei dir zu lassen ;-)


lg anna