Was passiert beim 2.Screening?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angi1987 10.05.10 - 08:40 Uhr

Hallo,

hab am Mittwoch mein 2. Screening und hab im Mutterpass gesehen, dass da sehr viele Werte eingetragen werden müssen.
Wird das dann was größeres?

Beitrag von jahleena 10.05.10 - 08:44 Uhr

Ich hab auch am Mittwoch mein 2. Screening, würd mich ebenfalls interessieren!

Beitrag von sanjie 10.05.10 - 08:56 Uhr

Wie Grupa schon sagt,
ist eigentlich die längste Untersuchung die während der SS gemacht wird. Alle Organe und Körperteile werden genau ausgemessen, d.h. der Ultraschall dauert recht lang (war total schön). Es wird vor allem nach offenem Rücken oder Herzfehlern geschaut. Genießt es, ist wirklich schön und zu empfehlen,dass ihr Eure Partner mitnehmt.
LG
Sanjie 38. SSW

Beitrag von angi1987 10.05.10 - 09:01 Uhr

Geht das denn überhaupt mit einem normalen US-Gerät?
Also mein FA hat kein 3-D Gerät.

Beitrag von wir3inrom 10.05.10 - 09:29 Uhr

Ich hab von meiner FÄ eine Überweisung zu einer Praxis für Pränatalmedizin und Genetik bekommen, da die dort ein wesentlich besseres US-Gerät haben.

Beitrag von qrupa 10.05.10 - 08:51 Uhr

Hallo

beim ersten Screening sind die Würmchen einfach noch so klein, dass man außer der Länge nicht wirklich was messen kann. Inzwischen ist dein Bbay schon ziemlich groß, so dass eben auch Kopf. Bauch, Beine,... einseln vermessen werden kann. Dauert einfach ein paar Minuten länger, weil auch nochmal ein genauerer Blick auf die Organe geworfen wird.

LG
qrupa