Eiweiß im Urin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laralaura 10.05.10 - 08:42 Uhr

hey

ich war eben beim arzt blut abnehmen und urin.. jetzt muss ich 24h-urinprobe abgeben.. na toll..

weil es wurde eiweiß im urin gefunden.

dort war ich wegen weil ich hohen blutdruck habe.


was heisst das jetzt. Eiweiß im Urin???

hatte das auch jemand?

was wird da gemacht??

ist das gefährlich????:-(

Beitrag von kitty71 10.05.10 - 08:45 Uhr

Eiweiß im Urin in Verbindung mit erhöhtem Blutdruck KÖNNTE auf eine beginnende Schwangerschaftsvergiftung hindeuten.
Nun soll wohl durch die 24-h-Kontrolle überprüft werden, ob sich der Verdacht erhärtet, denn eine "Pinkelprobe" beim FA ist ja immer eine Momentaufnahme, die verfälscht sein kann (wenn du etwa vorher sehr wenig getrunken hast, kann es schon mal sein, dass Eiweiß im Urin nachgewiesen wird).
Trink also in den nächsten 24h ausreichend!
LG
Kitty

Beitrag von ruebe2603 10.05.10 - 09:33 Uhr

ich hatte bei beiden SS immer Eiweiss im Urin ....war nie schlimm....

Beitrag von qrupa 10.05.10 - 08:49 Uhr

Hallo

Eiweiß im Urin kann 100 mögliche Ursachen haben die fast alle völlig harmlos sind. neben zu wenig getrunken kann auch einfach Ausfluß oder wenn du vor kurzem Sex hattest der Grund sein (ist beides nichts anderes als Eiweiß). In verbindung mit dem hohen Blutdruck KANN es aber eben auch eine beginnende Gestose sein. Das will dein FA nur einfach abklären.

LG
qrupa

Beitrag von laralaura 10.05.10 - 09:14 Uhr

ja von der Schwangerschaftsvergiftung hab ich auch gelesen...

da hab ich jetzt schon angst das es vielleicht das ist :(

Beitrag von kitty71 10.05.10 - 09:22 Uhr

Keine Panik, bei meinem dritten Kind war auch der Verdacht auf Schwangerschaftsgestose da, ich hatte zudem auch noch extreme Wassereinlagerungen (ein weiteres Indiz). Trotzdem hat sich der Verdacht nicht bestätigt.
Trink schön fleißig und lass das Ganze überprüfen, aber mach dich nicht verrückt!
LG und alles Gute,
Kitty

Beitrag von catch-up 10.05.10 - 09:28 Uhr

Oh! Willkommen im Club!!! Bist du ich??? :-)

Ich komm grad vom Internisten!

Ich mess auch regelmäßig zu Haus meinen Blutdruck, da er zu hoch ist. Mitte letzter Woche ist mir aufgefallen, dass die werte schon über denen des FA liegen! Das kam mir komisch vor und ich bin Freitag noch schnell zum FA und danach zum Internisten.

Der hat mir gleich mal nen Langzeitblutdruckmessgerät mitgegeben und n Eiweißsammelbehälter (kennst du ja nun auch schon!) #pro

Eben war ich zur Auswertung der Messung - keine Werte über 160/120, also keine Indikation zur Medikamentengabe - ABER meine werte sind immer höher, heut morgen bin ich mit 180/125 gestartet. Das war ihr dann doch nix und ich hab Beloc Zok bekommen.

Den Eiweißwert bekomm ich morgen früh. Dann muss ich mich noch mal bei meinem FA melden, aber mehr als beobachten kann ich derzeitig nicht tun!

Und du wohl auch nicht!

Wir packen das schon! :-p

Beitrag von lalelu01 10.05.10 - 13:22 Uhr

hallo

ich lag vor 2 wochen mit zu hohem blutdruck, eiweis im urin und wassereinlagerungen im krankenhaus. musste da auch eine 24h urin-abgabe machen. nehme jetzt blutdrucksenkende tabletten und muss auch täglich zuhause messen und ständig zur kontrolle. das nervt...

zum glück hat sich bei mir die SS-Vergiftung nicht bestätigt. mein blutdruck liegt jetzt immer so bei 130/80. mal mehr, mal weniger.

einweis im urin hab ich auch net mehr, meine hebi hat gesagt, ich soll ganz viel eiweishaltige sachen essen/trinken. hab dann ganz viel milch getrunken, und dann wars weg. weiß aber nicht, obs jetzt daran lag, aber ich habs mir mal eingebildet... frag doch mal deine hebi, was sie dazu meint, vielleicht hilft es dir ja auch.

wünsch dir viel erfolg - mach dir nicht so einen stress, wenn du das hast, wirst du genau beobachtet und behandelt..

LaLeLu ( ET + 4)