Was soll ich jetzt machen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von miss_manu 10.05.10 - 08:49 Uhr

Hallo!

Ich nahm in diesem Zyklus vom 5-9 Zyklustagtag Clomiphen. Ich habe zwar immer einen regelmäßigen Zyklus und - was ich weiß - auch einen Eisprung, doch da wir schon seit 4 Jahren ohne Erfolg üben wollte ich einfach die Chancen etwas erhöhen.
Nun mache ich schon seit dem 12. ZT Ovu-tests und bis heute am 15. ZT hat er nicht positiv angezeigt.
Zum Zyklusmonitoring brauche ich nicht kommen, sagte mein doc, er meinte ich solle mit ovus testen und an diesen tagen sex haben, doch was mache ich wenn die Eier nicht von alleine springen?
Zum Zyklusmonitoring brauche ich aus dem Grund nicht kommen, da ich schon öfter clomi probiert habe (vor 2 Jahren) und ich immer sehr gut darauf reagiert habe (immer so 2-3 Eibläschen).
Ich habe übrigens mit Babytest von e-bay getestet, sind die zuverlässig?
Bin dankbar für jeden Tipp, wie ich nun weiter verfahren soll
lg manu

Beitrag von 444444444444444 10.05.10 - 09:03 Uhr

Hallo
An deiner Stelle würde ich den Frauenarzt wechseln.
Aber nachdem ich gelesen habe das ihr schon 4 Jahre erfolglos übt..
Mach dir wirklich einen Termin bei der Kinderwunschklinik aus und lasst euch beide behandeln.. Ich denke nämlich das du so dann viel schneller Schwanger wirst als wenn du es so weiter über den FA probierst.

Alles Gute

Beitrag von 1987julia 10.05.10 - 09:04 Uhr

Also unter Clomifen muss in jedem Fall kontrolliert werden!! Ob du es schonmal gut vertragen hast oder nicht!
Ich würde bei dem Arzt anrufen, von den Ovus erzählen und dann zum US gehen!
Ich hatte an ZT10 schon 2 gute Follis obwohl ich vorher nie einen ES hatte......
vielleicht muss der ES bei dir ausgelöst werden!
Vertraust du deinem Arzt?

Also ich musste unter Clomi in diesem Zyklus dreimal zum US und zweimal zum Blut abnehmen! Es geht ja auch darum ob deine Gebärmutterschleimhaut unter dem Clomi leidet........


Alles Gute#klee

Beitrag von staubfinger 10.05.10 - 10:44 Uhr

Du hast aber einen seltsamen Arzt.

In der Packungsbeilage wird extra drauf hingewiesen das man per US kontrolieren sollte, was ist denn wenn du plötzlich 5 follis hats und diese sich dann alle befruchten lassen.

Dein Arzt geht wissentlich eine Risikoschwangerschaft ein und berteut dich nicht gut. Ich würde mich auch überweisen lassen.

LG
staubfinger

Beitrag von miss_manu 10.05.10 - 10:58 Uhr

Danke für eure Antworten!

Ich war bereits in einer Kiwu-Klinik, habe auch schon zwei ICSI's und eine kryo hinter mir, immer negativ.
Dann haben wir einige Zeit nichts gemacht und mein mann hat zu rauchen aufgehört, trinkt kein Red bull und keinen Alkohol mehr und nahm vitamine. Und siehe da: das Spermiogramm hat sich von OAT 3 auf normal verbessert!
Ich hatte eine BS, bei mir wurde auch einiges gerichtet und nun spricht laut Ärzten nix mehr dagegen, dass wir auf normalen weg schwanger werden.

Ich weiß, dass ich meinen Arzt wechseln sollte, eure Argumente waren wirklich sehr treffend und ich werde mich nach einem anderen Arzt umsehen.
Trotzdem weiß ich nicht, was ich jetzt momentan tun soll, denn mein Bauch fühlt sich richtig aufgebläht an, es ist ZT 15 und noch immer sind die Ovus negativ. Vielleicht muss der ES wirklich ausgelöst werden, doch so schnell bekomme ich doch keinen Termin bei irgendeinem arzt, oder?
Am wievielten ZT löst man denn normalerweise den ES aus?
lg

Beitrag von 1987julia 10.05.10 - 13:20 Uhr

ich würde mir einen guten Arzt suchen und dann sagen dass es ein Notfall ist und du Predalon oder derartiges brauchst wie es aussieht!
vielleicht hast du ja freundinnen oder bekannte die dir jemanden empfehlen können oder du googelst mal!