12 Tage alt - wie kann ich ihr helfen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aylin1986 10.05.10 - 08:52 Uhr

Hi,

unsere Maus ist nun 12 Tage alt. Die Anfangszeit war einfach super! Sie hat super getrunken und nur geschlafen, was ja normal ist. Doch seit 2 Tagen schreit sie nachts immer und kann kaum schlafen. Ich stille voll. Beim anlegen trinkt und brüllt sie....Sie will die Brust aber brüllt dabei wie am Spieß!

Ich denke, sie hat Bauchweh...ich versuche sie dann zu massieren...aber was kann ich noch machen???

Würde Fencheltee was bringen?

Oder hat sie was anderes?

LG

Beitrag von guezeldenise 10.05.10 - 08:57 Uhr

Hey

ja probier mal Fencheltee, oder den Fliegergriff, Sab Simplex oder Kümmelzäpfchen..

Vielleicht verträgt sie auch irgendwas nicht , versuch mal wenig oder besser keine Milchhaltigen Produkte zu essen um zu schauen wie sie drauf reagiert..

alles gute

denise und arda

Beitrag von beccy1 10.05.10 - 09:09 Uhr

Hallo erst mal , ich schliesse mich meiner Vorschreiberin an. Tipp viele Babys Mogen keinen Fencheltee meine mochte lieber den Bauchwohltee.

LG Beccy

Beitrag von yasmin2101 10.05.10 - 09:24 Uhr

Hey,

solche Nächte kommen immer mal wieder, haben wir auch hinter uns. Vielleicht sucht sie auch nur deine Nähe, möchte ein bischen geschaukelt werden ect.
Welche Anzeichen hat sie denn, das du auf Bauchschmerzen kommst?

LG
Yasmin + Dina *23.11.2009

Beitrag von hexe-2 10.05.10 - 09:35 Uhr

Meiner hatte das auch mal, wir waren bei Arzt und er sagte er hat einen Pilz.
Es gab Mundgel und am nächsten Tag hat er wieder ganz normal getrunken.
Lg
Nicole

Beitrag von marimelle76 10.05.10 - 09:59 Uhr

Hallo!

Ich kenne das auch nur ich stille nicht sonder gebe die Flasche und ich gebe "sab simplex" die kannst du in der Apothke kaufen es könnte auch Blähungen sein.Mit Fencheltee bereit ich die Milch zu das kannst du ja nicht aber du kann Fencheltee auch so geben.Du mußt es einfach mal versuchen.Meine Tochter ist 7 Wochen alt in dem alter gibt es das halt die müssen sich ja erstmal um stellen auch der Darm.Vielleicht antwortest du ja wenn es geholfen hat.

Lieber Gruß

Melanie