13. SSW: Blutungen, UL-Ziehen, Rückenschmerzen - noch wer?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nele27 10.05.10 - 08:57 Uhr

Moin Ihr Lieben,

dachte ab der 13. SSW ist alles gut, aber leider nein: Hatte am Wochenende mal wieder Blutungen (die kamen aber zum Glück nur vom MuMu) und seit ein paar Tagen auch wieder Rückenschmerzen und UL-Ziehen... hatte das in der 5./6. SSW schon mal und dachte ich bin das jetzt erstmal los.

Hat noch wer von Euch solche Zipperlein??
Etwas komisch finde ich das, denn ich habe noch nichts zugenommen, daher hat sich für meinen Rücken eigentlich nichts verändert

Habe Magnesium verschrieben bekommen. Vll hilft das ja. Weiß jemand ob das Tage dauert bis es anschlägt oder hilft es bei mir einfach nicht?? Nehme das seit Samstag und die Lage ist unverändert. Vor allem die Rückenschmerzen sind echt krass und ich habe leider einen Bürojob. Telefoniere schon im Stehen #schmoll

LG, Nele

Beitrag von grundlosdiver 10.05.10 - 09:09 Uhr

Hallo Nele,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur SS!!! #liebdrueck

Öööhm, warum bist Du nicht krank geschrieben???
Ich bin seit 4 Wochen krank geschrieben - erst weil ich massive Kreislaufprobleme hatte und dann hatte ich in der 15.SSW Blutungen!
Meine FÄ ist da rigoros, gerade weil ich eine RisikoSS habe und in der 1.SS schon so viele Probleme... Ich arbeite in der Bank.
Wir werden nochmal 2 Wochen dranhängen, da wir 3 Todesfälle in der Familie hatten und ich nun erstmal zur Ruhe kommen möchte... ich hoffe, dass ich dann nach Pfingsten wieder loskann...

Also wenn Du nach den Zipperlein fragst: Mir war von Empfängnis bis ca. 14./15.SSW permanent schlecht, ich hab immer noch Kreislaufprobleme, Rückenschmerzen und einmal Blutungen...

Ich nehme auch schon länger Magnesium. Bekomme 4x 100g, sollte eigentlich schnell helfen, ich habe aber trotzdem manchmal noch Ziehen im UL und Bauchkrämpfe! #schmoll

Also wenn es nicht geht, nimm Dir lieber eine Auszeit und erhol Dich ein bisschen!!! (Das sage ich als Workaholic #rofl, aber das Baby geht vor!!!)
#ole

Beitrag von nele27 10.05.10 - 09:19 Uhr

Hi,

lieben Dank für die Anteilnahme #freu

Ich hatte Samstag leider einen ziemlichen Sitzungsmarathon, die Nachbereitung zog sich bis in den Sonntag rein... und dann ab ins KH wegen Blutungen :-(
Aber ich habe fast den ganzen Juni Urlaub, daher halte ich noch etwas durch. Mir macht ja die Arbeit auch Spaß - bin Pressesprecherin #huepf
Ich werde es aber ruhiger angehen lassen und mal die 39 Stunden, die ich angestellt bin, auch einhalten. Das hilft wahrscheinlich schon. Zum Glück kann ich ab und zu Home Office machen.

Ich gehör zu den Leuten, die sich für unersetzlich halten #hicks

Aber zu Hause werde ich es ebenfalls ruhiger angehen lassen und mich öfters mal hinlegen. Mein Mann hat Mittwoch seine letzte Prüfung, danach kann er den Haushalt schmeißen ...

LG, Nele

Beitrag von howgh 10.05.10 - 10:19 Uhr

Verstehe ich es richtig, du hast Blutungen und arbeitest dabei ?

Beitrag von nele27 10.05.10 - 13:31 Uhr

Nee, ich HATTE Blutungen - also ein Schwall am Samstag. Dann nichts mehr, bin trotzdem ins KH.

Gearbeitet habe ich Sonntag 2 Stunden von zu Hause aus und heute halt wieder normal...

Nele

Beitrag von howgh 10.05.10 - 14:41 Uhr

Nene das ist sehr mutig.. Es ist vollkommen egal, ob du am Sonntag nichts mehr hattest aber in solchen falle macht man echt ruhe...bisl mehr Glück als Verstand !

Bei deinem glück siehst es soweiso aus, dass du am ende die kritische Zeit hinter sich lassen kannst, Glückwunsch!

Beitrag von nele27 10.05.10 - 14:59 Uhr

Mmmh, also mir hat keiner gesagt, dass ich krankgeschrieben werden muss #kratz

Die Blutungen kamen ja vom Mumu und ich soll erstmal keinen GV haben... sonst darf ich alles machen.

Allerdings ist meine Arbeit auch körperlich nicht anstrengend, ich sitze die meiste Zeit...

LG, Nele