schwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von madlenchen85 10.05.10 - 09:06 Uhr

hallo ihr lieben weiss nicht mehr weiter.....also ich bin jetzt schon 2 tage über meiner periode.habe aber schon seit ca 2 wochen immer wieder so ein ziehen im unterleib mehr auf der linken seite wie auf der rechten.meine brüste schmerzen auch leicht.und schlimmste ist ich habe so einen aussschlag im gesicht.kann es sein das diese anzeichen auf eine schwangerschaft hin weisen.wäre echt super wenn es so wär. :-Dwarte auf eure antworten

lg madlenchen85

Beitrag von kiara_sarah 10.05.10 - 09:09 Uhr

:-D Wie wärs mit nem Schwangerschaftstest???
Ich glaub nämlich net, dass es hier Hellseher gibt ;-)
Aber sein könnte es natürlich, vor allem wenn du überfällig bist!

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!

Beitrag von tartaruga81 10.05.10 - 09:09 Uhr

das kann Alles und Nichts sein....wenn du eh drüber bist mach doch einfach einen Test oder geh zumarzt wenn du dich nicht gut fühlst. Das mit den Brüsten kann auch einfach nur PMS sein...ich hatte das regelmäßig vor meinen Tagen und der Auschlag kann auch einfach eine Unverträglichkeit gegen Creme, Waschmittel oder den Bart deines Freundes sein....

LG Ela

Beitrag von hummels 10.05.10 - 09:10 Uhr

#kratz ähh, wie wär's ganz einfach mit 'nem test??? #kratz
wir sind hier alle keine hellseher... oder warte... ich frag mal meine kugel #rofl

Beitrag von maria-s 10.05.10 - 09:13 Uhr

ein sst bring gewissheit;-)

Beitrag von wir3inrom 10.05.10 - 09:14 Uhr

Was hältst du von der Investition von ein paar Euronen in einen Schwangerschaftstest? ;-)

Beitrag von madlenchen85 10.05.10 - 09:30 Uhr

danke für eure antworten.hätte ja sein können das auch andere schwangere solche anzeichen hatten.aber trotzdem danke

Beitrag von wir3inrom 10.05.10 - 09:32 Uhr

Das Problem bei der Sache ist, dass grade am Anfang die Anzeichen oftmals denen von PMS sehr ähneln. Deshalb empfiehlt sich eben ein Test.

Ist nicht so, dass wir dir nicht helfen wollen, aber wir können auf die Entfernung und vor allem ohne medizinische Fachausbildung einfach keine Diagnose stellen. ;-)

Beitrag von madlenchen85 10.05.10 - 09:38 Uhr

ja das verstehe ich ja,vieleicht mache ich mir auch zu sehr einen kopf darum.abwarten was kommt.trtzdem danke:-):-)