zu klein

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama781 10.05.10 - 09:19 Uhr

guten morgen

bin in der 8.woche und war am freitag beim fa,doch man sah fast nix,ausser den dottersack und der fa sah als profi das herz schlagen...

kennt das jemand das es zu klein ist und sich dennoch gesund entwickelte...

mach mir nun irgendwie totale gedanken das da was nicht stimmt,denn ich kenn das gar nicht,bei meiner 1.ss war alles in ordnung und nun das:-(

muss nun in 2 wochen erneut hin da er dann hofft das man dann auch mal was richtig erkennen kann und ich endlich auch ein bildchen bekomm vom us...alles kakka

Beitrag von brille09 10.05.10 - 09:23 Uhr

Na, wenn dein FA den Herzschlag sah, ists doch schonmal gut. Weißt du sicher, dass du in der 8. SSW bist? Ich mein, nach der "normalen" Periodenlänge zu rechnen ist viel zu ungenau und auch Tempi und Ovus können sich um ein paar Tage "irren" bzw. es gibt da auch viele Störfaktoren. Deshalb ist es wahrscheinlich, dass sich einfach dein ES etwas verschoben hat. Aber klar, Sorgen macht man sich wohl trotzdem. Ich wär da genauso.

Beitrag von mama781 10.05.10 - 09:27 Uhr

als ich vor 2 wochen das erste mal beim fa war und er die ss feststellte hatte er mich ja gefragt,wann es gezeugt wurde,wann genau weiss ich nicht,merk mir ja nicht alles lach,hatte aber am 16.3.letzte mal meine periode.da hat der fa ausgerechnet das am 21.12.2010 termin wäre,bin da zwar anderer meinung. aber wenn ich nach seiner rechnung gehe, müsste ich in der 8.woche sein

Beitrag von forfour 10.05.10 - 09:29 Uhr

Guten Morgen,

mach dir mal keinen großen Kopf darum. Es gibt viele Faktoren für schlechten US. Zum einen kann das Gerät schlecht geschallt haben, dann wäre ein US von unten vielleicht aufschlußreicher gewesen oder wie schon erwähnt ist die SS vielleicht ein paar Tage jünger.

Wichtig ist doch das das Herz schlägt!!!! Wo das Herz schlägt wird das Baby auch gedeihen.

Viele Grüße
forfour