Noch eine kleine Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessyleine87 10.05.10 - 09:43 Uhr

Habe ja diesen krümeligen Ausfluss,ich habe antworten bekommen,dass das vom utrogest kommen kann.
Jetzt meine Frage schadet das der Schwangerschaft?bin ja derzeit in der 4-5 Woche ?
Mache mir da ganz viele Gedanken.
Hat jemand Erfahrung damit?

Beitrag von inoola 10.05.10 - 09:46 Uhr

huhu,
ich hab dein post unten nicht gelesen, aber utrogest schadet der ss auf keinen fall!

die krümelchen sind denke ich auch normal. wenn du dir allerdings zu unsicher bist, ruf einfach mal bei deinem fa an, sag das du krümelchen hast, ob das schlimm ist. wenn er bedenken hat, wird er dich schon zu sich bestellen.

lg inoo

Beitrag von dbrgirl1 10.05.10 - 09:49 Uhr

hey,

ich habe utrogestan bis zur 13. ssw genommen....alllerdings nacher oral, weil ich das krümelige, fechte nicht mehr wollte......aber das das zeug wieder "rauskommt" ist normal und überhaupt nicht schädlich für das baby....


alles gute,

Beitrag von jessyleine87 10.05.10 - 09:52 Uhr

Habe vergessen ich nehme das utrogest nur oral!!!!!