Rückenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trixi0210 10.05.10 - 09:47 Uhr

Hallo Ihr Lieben

Ich habe mein Lebenlang schon mit Rückenschmerzen zu tun.
Ich bin jetzt in der 29SSW und kann nicht mehr vor schmerzen.
Würde mich freuen wenn ihr ein paar Tipps habt was ich da gegen machen kann.



DAnke schon mal im vorraus

Beitrag von nele27 10.05.10 - 09:58 Uhr

Ich schließe mich der Frage an... bin erst 13. SSW und hatte noch NIE Rückenschmerzen #gruebel Letzte SS auch nicht. Aber seit ein paar Tagen, denke ich, ich breche durch #heul

Ich habe es heute morgen mit einer Abwandlung meines Sportpogramms versucht und verstärkt Rückenübungen eingebaut. Vll hast Du auch ein paar Gymastikübungen?? Habe mal gelesen, dass zu viele Ruhe und gar keine Bewegung gar nicht sooo gut ist...

LG, Nele

Beitrag von tongtong 10.05.10 - 10:23 Uhr

Hallo, habe auch seit der Kindheit mit einem kaputten Rücken zu tun. Schmerzen gehören auch bei mir zur Tagesordnung. Was mir gerade jetzt in der Schwangerschaft hilft: Katzenbuckel... Entweder mal auf alle viere und einen Katzenbuckel machen oder aus dem Stand den Oberkörper nach vorn beugen und am besten mit den Händen auf dem Bett oder einem niedrigen Tisch abstützen. In dieser Lage etwas verweilen und das ganze wiederholen. Ich mach das eigentlich jeden Tag und mir hilfts. Wenn es um die Schmerzen beim Liegen geht: Seitenlage (Rückenlage ist ja nicht mehr so toll...*heul*) und Kissen unter den Bauch und an den Rücken.

Viel Erfolg beim Ausprobieren und alles Gute für den weiteren Verlauf der Schwangerschaft

LG tongtong#huepf

Beitrag von bilbo2007 10.05.10 - 10:28 Uhr

Hallo,
genau auf diesen Beitrag hab ich gewartet. Ich bin zwar auch erst in der 13. SSW aber ich hab auch seit gestern Rückenschmerzen. Die haben mich gestern echt arg geplagt und ich hab den Abend mit einem Wärmekissen im Rücken verbracht.
Ich werde heute Abend ein paar Rückenübungen machen mit dehnen usw. und ich hoffe, dass die Probleme dadurch leichter werden.
Ich dachte mir ich bin ja schon völlig gaga, wenn ich in der 13. Woche schon Kreuzschmerzen hab.
Aber bin ja ned alleine.

Vielleicht kommen ja noch ein paar Tipps.