Und dann platzt die Gebärmutter...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von margarita73 10.05.10 - 10:24 Uhr

...meinte mein 9jähriger Sohn im Zusammenhang mit meinem heutigen ET und dass es ja jetzt losgehen kann. #rofl
Naja, ich hab ihm erklärt, dass eigentlich die Fruchtblase platzt und nicht die Gebärmutter. Und er meinte ganz pikiert: "Wir haben halt noch keine Sexualkunde, woher soll ich das wissen?"

Was lassen Eure Kids denn so los?
Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von datlensche 10.05.10 - 10:27 Uhr

mein sohn schaut im bad zwischen meine beine und sagt: "die nabelschnur guckt schon raus!" #schock#rofl

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei ET-15

Beitrag von margarita73 10.05.10 - 10:28 Uhr

Pruuust! Auch nicht schlecht! (Hattest Du einen Tampon drin oder was meinte er? #kratz)

Beitrag von datlensche 10.05.10 - 10:35 Uhr

nö...einfach nur so...

Beitrag von liebbin 10.05.10 - 10:31 Uhr

Du lässt dein Sohn dir zwischen den Beinen gucken?#schock

Beitrag von datlensche 10.05.10 - 10:36 Uhr

warum denn nicht? wie soll er denn sonst den unterschied zwischen mann und frau lernen wenn er nie welche nackig sieht ;-) meinste jetzt hat er nen trauma??? #rofl

Beitrag von liebbin 10.05.10 - 10:43 Uhr

Das ist ja deine Sache aber ich würde mein Sohn niemals zwischen den Beinen gucken lassen, also ich meine direkt da rein.

Die Kinder können denn unterschied auch so lernen, z.b Bücher oder es würde auch reichen wenn er dich so nackt sieht was da alles noch zu entdecken gibt lernt er schon früh genug!!!

Beitrag von datlensche 10.05.10 - 10:49 Uhr

ich zwinge ihn nicht dazu, er tut das von sich aus...mir ist das eher unangenehm...aber wenn wir z.b. zusammen baden, lässt sich das gar nicht vermeiden ;-) und ich denke, wir erwachsenen sind da viel zu sehr von unserer sexualität eingenommen, die die kleinen in dem sinne noch gar nicht haben, da ist das lediglich entdeckungsdrang ;-)

und wenn ich ihm erkläre, dass das baby aus der scheide kommt, will er natürlich wissen wie es da aussieht und wie das gehen kann ;-)

Beitrag von liebbin 10.05.10 - 11:18 Uhr

Als ich meine Tochter erklärt habe das ich ein Baby im Bauch habe und sie zur ultraschall mitgenommen habe wo es durch Bauchdecke schon gemacht wurde, sagte meiner Schwiegermama ihr lässt das Kind nicht ein Kind sein und meine Mutter sagte: vielleicht zeigst du ihr noch wo das Kind raus kommt :-):-)

LG und alles gute euch noch

Beitrag von mandragora58 10.05.10 - 10:30 Uhr

#rofldas ist ja süß!

mein mann (und da schreib ich jetzt mal kein alter dazu#schein) meinte zu mir: "und die gebärmutter, vergraben wir die dann nach der geburt im garten???"


lg do

Beitrag von liebbin 10.05.10 - 10:45 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Vielleicht will er einfach keine Kinder mehr und will sich absichern?;-)#rofl#rofl

Beitrag von mandragora58 10.05.10 - 10:47 Uhr

:-pfür mich ja auch das letzte.... aber er hats einfach verwechselt. und dabei strengt er sich soooo an, und liest viel nach und weiß auch sehr viel.#herzlich

Beitrag von margarita73 10.05.10 - 10:56 Uhr

Uaaah, wie geil is das denn?!? Ich lach mich kaputt!!! Zu schön!!!#rofl

Beitrag von lavlav 10.05.10 - 11:36 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von valencia22 10.05.10 - 12:19 Uhr

#rofl

Beitrag von ria1972 10.05.10 - 10:30 Uhr

Hallochen,
lustig was die Kids da so von sich geben. Meine Jüngste ist jetzt 2,5 J. und sie ruft immer in meinen Bauchnabel , daß das Baby doch jetzt endlich rauskommen soll zum Spielen oder sie hält ihren Trinkbecher an meinen Bauch , weil das Baby ja auch mal was zu trinken braucht da drin. #verliebt

LG

Ria:-)

Beitrag von s.klampfer 10.05.10 - 10:48 Uhr

Och wie süüßßß...
#verliebt

Beitrag von jenny301978 10.05.10 - 11:06 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#ole#ole#ole
der ist gut, der spruch.

Mein 4 Jähriger Sohn hatte mich mal gefragt, nah dem der Bauch den nun mal auch größer wurde und wir über das baby sprachen, allgemein.

Da fragte er echt, mama du hast doch ein baby im bauch ich so ja und er hast du das verschluckt????#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Ich fand das so süß ;-)
Naja ich hab dann gemeint das papa und mama gekuschelt haben und dann der storch kam und mir das baby in den bauch gelegt hat.

Ich weiß ganz doll doof aber bienchen und blümchen fand ich noch nicht so passend:-p

Beitrag von valencia22 10.05.10 - 12:22 Uhr

Hmm...wieso erzählst du denn noch nem 4 Jährigen was vom Storch? Findest du das net etwas unangemessen in der heutigen Moderne?!
Mein Sohn war mit 4 bereits komplett kindgerecht aufgeklärt und lacht sich deswegen heute (6,5 J.) in der Grundschule über andere Kinder tot, die Sexwitze machen, aber keine Ahnung von Sexualkunde besitzen.

Beitrag von paulab 10.05.10 - 12:18 Uhr

Echt witzig was da so teiweise gesagt wird. Ich habe gestern meiner Tochter 6J. meinen Schwangerschaftstee zum Probieren angeboten (sind ja nur gesunde Kräuter). Sie sagte entsetzt: Nein, dann werd ich doch schwanger!!!

Viele Grüße

Paula ET-15

Beitrag von margarita73 10.05.10 - 13:20 Uhr

:-D Auch sehr süß!