Hätte gerne einen Tipp

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jojoemi07 10.05.10 - 10:24 Uhr

Hallo zusammen,
wir sind auch am üben.
Ich hatte das Implanon und das haben wir Ende Februar entfernen lassen.
hatte danach auch gleich meine Regel.
Hatte dann einen Zyklus von 21 Tagen.
Die letzte Regelmäßigkeit war am 12.04.
Um den 23. April habe ich nur kurz geblutet ( ich würde sagen, es war keine Regelblutung)
Nun bin ich mir nicht sicher, was ich machen soll!
Regel nach dem 12.04. hätte ich bekommen müssen am 03.05.
War die Blutung am 23.04. die Regel muss ich sie am 14.05. bekommen.
Bin ich nun überfällig oder was hat das zu heißen.
Fühle mich auch seid Tagen so, als ob ich meine Regel bekomme.
Habe ziehen im Unterleib. Aber sie kommt nicht.
Was meint Ihr dazu???
Alles etwas verwirrend #gruebel

Hoffe ihr habt einen Tip für mich.
Vielleicht ging es ja jemanden auch so!

Beitrag von miaa2101 10.05.10 - 10:28 Uhr

Hi,

mach doch einfach mal einen SST vieleicht ist er ja schon positiv...#huepf

Beitrag von oldtimer181083 10.05.10 - 10:35 Uhr

Am 23.04 das kann auch eine Einnistungsblutung gewesen sein! Mach ein Test,wenn nicht warte bis 14.5 mach nochmals einen Test dann biste auf der sicheren Seite....



Lg