C.I.S. -Chaoten im Sondereinsatz

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von keksiundbussi04 10.05.10 - 10:25 Uhr

Hallihallo, #freu

wer von Euch hat den Film, mit Sasha gesehen? Wie habt ihr ihn gefunden?

Ich fand ihn ganz lustichhhhh #freu

Das "Staraufgebot", war auch der Brüller!


Karin#blume

#danke

Beitrag von spatzl27 10.05.10 - 10:35 Uhr

Ja, der war ganz nett... Zwegatt fand ich gut, Tine Wittler war überflüssig... Witzig fand ich den Part der Sesamstraße, als man das "B" erklärte... #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

LG Spatzl

Beitrag von evebaby 10.05.10 - 11:29 Uhr

haben nach 20 min weggeschalten, er war einfach nur scheiße ...

lg eve

Beitrag von blondesgift81 10.05.10 - 10:56 Uhr

Ich hab meinem Mann schon gestern nachmittag gesagt, dass der Film garantiert Mist ist (hatte irgendwo ne Vorschau oder so gesehen).

Trotzdem wollte mein Mann den unbedingt sehen.....

nach 15min hat er abgeschaltet....


Grottenschlecht fanden wir...

Grüße
Mary

Beitrag von waldwuffel 10.05.10 - 11:08 Uhr

Hallo,

ich fand,dass er ein paar "heitere Szenen" hatte. Mehr leider nicht.

LG waldwuffel

Beitrag von misstava 10.05.10 - 11:21 Uhr

#gaehn Genau so war er, der Film....zum gähnen...ich bin ins Bett und hab mein Buch gelesen...das war spannender...

Beitrag von silviemami 10.05.10 - 11:42 Uhr

Hallo!

Da gestern nix gescheites im Fernsehen kam, haben wir beschlossen, den Film zu gucken!
Naja, manche Szenen waren ganz witzig, aber der Film wurde schnell langweilig!
Das mit den Gastauftritten fand ich ganz originell (z.B. mit dem Rach) aber ansonsten, nix neues!!!

Lg, Silvie

Beitrag von bella83 10.05.10 - 11:46 Uhr

Fand den Film schrecklich niveaulos und einfach nur dumm. Nach 15 Minuten weggeschaltet.

Beitrag von ich-halt 10.05.10 - 12:26 Uhr

Es gibt einfach Dinge die die Welt nicht braucht und dazu zählt leider auch dieser Film.
Mein Mann ist nach 20 Minuten eingeschlafen und ich hab kurz danach auch aus gemacht und lieber gelesen.

lg ich-halt

Beitrag von muffy83 10.05.10 - 12:45 Uhr

Ich hab den Film nur bist zur der Sesamstraße gesehen wo das B erklärt wurde.
Was ich bis dorthin gesehen habe war lustig.

Vg

Beitrag von boncas 10.05.10 - 12:52 Uhr

Ich fand den Film überraschend abgedreht und witzig. :-)

Beitrag von hilde24 10.05.10 - 13:15 Uhr

Hallöchen,

also ich fand den auch super, nur leider hab ich das Ende nicht sehen können. Wer war denn nun der 24 Stunden Killer?


LG Kerstin

Beitrag von claudia.1970 10.05.10 - 14:17 Uhr

Hallo

Der Chef der beiden wars.

Also derjenige der bei ihr im Büro auftauchte und mit ihr essen wollte ect.

Hab leider die Namen nicht mehr im Kopf da ich immer nur mit einem Ohr und Auge dabei war weil der Film mich jetzt nicht wirklich gefesselt hat. Ich fands irgendwie langweilig und ein misslungener Versuch komisch zu wirken.

Beitrag von keksiundbussi04 10.05.10 - 14:49 Uhr


Der war doch Staatsanwalt, oder?

Beitrag von nicola_noah 10.05.10 - 13:16 Uhr

Hallo,

Der war weder lustig noch Unterhaltsam...
Hab in der Werbung vom Promidinner immer zu RTL geschaltet weil mein Sohn den sehen wollte.

Total#gaehn

Beitrag von katja6kids 10.05.10 - 16:16 Uhr

Ich fand ihn so doof, das er schon wieder gut wa.
Mal ein Film ohne Sinn und Verstand.
War lustig und mal zum abschalten vom Alltags stress.
Warum nicht?

Katja

Beitrag von soleus 10.05.10 - 16:19 Uhr

Gott, ich fand die Vorschau schon dermaßen schlecht. Hätte nicht gedacht, dass jemand sich den ganzen Film anschaut! #zitter

Gruß
s

Beitrag von yamie 12.05.10 - 08:40 Uhr

hi,

kurz mal reingeschaut und nach nicht mal 3 minuten weitergeschaltet. absolut grottenschlecht und humorfrei.



gruß
yamie



________________________

dies ist KEINE signatur!