Anzeichen einer SS?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausohreule 10.05.10 - 10:36 Uhr

Guten Morgen!

Ich bin langsam sooo verunsichert... Ich wünsche mir so sehr endlich schwanger zu sein, und jetzt weiß ich nicht, ob ich mir das folgende nur einbilde (weil ich ständig gefragt werde ob ich schwanger bin) oder ob es wirklich schon Anzeichen sein können...

Mir ist total oft übel, allerdings nicht zwingend morgens, es wird besser, wenn ich was esse und dann schon sehr merkwürdig. Hab irgendwie zur Zeit n Mayonaisefimmel (als Dip zu Brot)...
Ab und zu hab ich ein ziehen in den Brüsten, aber nie lange und ganz leichtes ziehen im Bauch. Außerdem bin ich ständig müde und vergesse die Hälfte noch wärend ich es sagen möchte. Können das (vor allem jetzt schon) Anzeichen für eine SS sein??

NMT wäre der 13.5. und ich habe leider noch kein ZB.

Danke für Infos und drückt mir die Daumen!! #klee

Beitrag von -mell1982 10.05.10 - 10:51 Uhr

Das hatte ich auch, ob ich schwanger bin weiß ich nicht weil mein Test am NMT + 2 negativ anzeigt.
Ich bin morgen mal beim FA.

Beitrag von mausohreule 10.05.10 - 12:24 Uhr

Dann bitte bitte berichte mal.
Und Danke für die Info!

Viel Glück morgen!#klee