An die Novembermamis!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyroth 10.05.10 - 10:36 Uhr

Hallo,
wollte mal fragen wie es euch so geht, was macht euer Bauch, sieht man schon was bei euch.
Bei mir gehen die Hosen jetzt nicht mehr zu, mein Bauch wölbt sich ganz leicht nach vorne.
Habe immer mal wieder Ziehen und Drücken im Unterleib, kennt das noch jemand?
Lasst mal was von euch hören.
lg
Anja

Beitrag von forfour 10.05.10 - 10:44 Uhr

Hallo Anja,

ja, die Hose geht auch nicht mehr zu, ich sag dazu immer ich hab Fettverschiebung weil zugenommen hab ich nicht wirklich.

Ansonsten fühl ich mit gut. Völlegefühl und Übelkeit sind weg, es schmeckt wieder mehr wie noch vor 3 Wochen.

Ginge es nach mir dürfte die Zeit grad schneller laufen, ich mag diesen Beginn gar nicht gerne. Ich sehne mich in die Zeit in der ich mein Baby endlich spüre, in die Zeit in der ich endlich auch wirkich merke das ich Schwanger bin. Dann fang ich wieder an zu genießen.

Viele Grüße
forfour

Beitrag von fairysia 10.05.10 - 10:47 Uhr

Hallo Anja,

meine Hosen passen schon lange nicht mehr. Da hilft nur noch ein Gummiband und ein längeres Oberteil. Außerdem werde ich in den nächsten Tagen mal neue BHs keufen gehen, da meine langsam zu eng werden.
Ansonsten habe ich immer noch brav Übelkeit und meine Mutterbänder merke ich gut.
Blöderweise habe ich eine beginnende Bronchitis und liege nun flach. #schmoll

Morgen habe ich wieder Termin bei meiner FÄ, denke das alles ok sein wird.

LG
Conny 12+1

Beitrag von schnuze 10.05.10 - 10:48 Uhr

Hallo,

mein Bauch, hat schon vor 3 Wochen eine Kugel "geschoben", jetzt hab ich das Gefühl das er wieder etwas kleiner geworden ist #kratz

Bis vor einer Woche war mir auch "kotz"übel und hatte mega Sodbrennen - und jetzt alles weg! Hoffe nicht das das ein schlechtes Zeichen ist!#kratz

Ziehen und Drücken tut bei mir gar nicht´s


LG KAtja

Beitrag von schneffi 10.05.10 - 10:49 Uhr

Huhu babyroth und an alle anderen!#herzlich
Die meisten meiner Hosen gehen schon seit einigen Wochen nicht mehr zu oder dücken sehr unangenehm :-(
Ich hab mir schon eine Umstandsjeans gekauft, die echt herrlich bequem ist!!
Manchmal sieht man meinen Bauch kaum (vor allem morgens) aber meistens scheint er einfach schon riesig zu sein, sodass ich schon dachte vllt doch Zwillinge zu bekommen :-p

Ja, das Ziehen und Drücken ist mir sehr wohl bekannt! Hatte letzte Woche so starkes Ziehen in der linken Leistengegend, dass ich schon Angst bekam! Hab mich richtig gekrümmt... :-[Aber das ist wieder weg :-)

Besonders stark ist das Ziehen beim Husten und oft auch nach dem Wasserlassen.

Ich habe mich aber schon ganz gut an das Zwicken und Zwacken gewöhnt :-)

Bin mir übrigens sicher, den kleinen Eumel ab und zu zu spüren, ganz leicht...#huepf


Habt ihr eure Krümel auch schon gepürt?

Beitrag von bubbles2010 10.05.10 - 11:17 Uhr

Hosen passen noch. Der Bauch liegt bei mir darüber. Nur beim Sitzen kneift es ab und zu. Denke werd bald auf ein Gummiband ausweichen. ;-)

Beitrag von 7203aloiv 10.05.10 - 11:31 Uhr

Hallo Ihr Novembermamis :-),

meine Hosen gehen teilweise noch zu.
Ich bilde mir ein, noch nix zu sehen.

Das Zwicken und Ziehen hab ich auch seit paar Tagen, FÄ meint ist ein gutes Zeichen.
Die Übelkeit kommt und geht immer mal wieder. Denke das lässt bald nach.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Kugelzeit.

GLG Viola

Beitrag von daimon1980 10.05.10 - 12:10 Uhr

Hallo zusammen,

Hab auch schonmal Umstandsmode gekauft, aber die brauch ich noch nicht wirklich da fast alle Hosen noch passen.
Bin gestern auch zum ersten Mal wieder geritten, ein gaaaaanz braves Pferd und nur solange, wie es nicht anstrengend war.
Übel ist mir nur noch sehr sporadisch, aber langsam könnte sich der Wurm mal bemerkbar machen...ich fühl mich rundum wohl und bin sogar von SW13 auf 14 vodatiert worden, da Würmchen größer ist, als es müßte....

GLG,
Daimon

Beitrag von annika-24 10.05.10 - 13:28 Uhr

huhu.... meine hosen sind wirklich eng geworden,grad im sitzen zwackt es überall und meistens mache ich die hose dann auch auf *hihi*

habe schon ein bäuchlein,aber bei mir wollen ja auch zwei ihren platz haben. naja,wer weis das ich #schwanger bin findet den bauch niedlich,fremde würden sicherlich denken ich hab einfach zu viel fastfood gefuttert.......#rofl

ansonsten nehme ich grad alles an erkrankungen mit was nur geht. von migräne über magen-darm-grippe und nun normale grippe. sodbrennen habe ich viel und müde bin ich nach wie vor.

naja,man weis ja wofür alles gut ist,nääähhhhhh!?


vlg und eine schöne kugelzeit euch allen

annika+twins 12.ssw