Was kann das gewesen sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vanessalein 10.05.10 - 10:40 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin jetzt in der 19. SSW und hatte am Freitag abend (18+0) so einen komischen Schmerz:
War wie eine Art Kollik, ein ziehen von rechts und links zur Mitte hin und mein Bauch wurde ganz hart!!!! Dauerte so ca. 1 Minute, hab gesessen und musste aufstehen. Das wiederholte sich dann so 3 Mal ungefähr. Bin dann ne halbe Stunde später unter die warme Dusche um ein bisschen zu entspannen und es war dann wieder alles gut.

Wisst Ihr was das gewesen sein kann?#kratz
Tat viel mehr weh als die Mutterbänder, glaube nicht das es die waren!

#danke schon mal im Vorraus!

LG Vanessa

Beitrag von aryssa0405 10.05.10 - 10:42 Uhr

Huhu

also hört sich schon nach ner Wehe an, vorallem wenn der Bauch hart wird. Ich habe das auch oft. Aber ich habe dabei keine Schmerzen #kratz

Würde das beobachten und wenn es wieder kommt, mal den FA fragen

Alles Gute

Aryssa+ Lion Adam 23+5 #verliebt

Beitrag von vanessalein 10.05.10 - 10:44 Uhr

#schock#schock#schock eine Wehe #schock#schock#schock
SO FRÜH???????????
Meinst Du ich soll auf jeden Fall zum Arzt?

Beitrag von aryssa0405 10.05.10 - 10:48 Uhr

Also ICH würde arten, ob sowas wieder auftaucht.. Wenn ja dann zum Doc ich hatte das auch schon sehr früh. Aber eben immer ohne schmerzen. Wenn du sagst, es tat weh. Bin kein Doc. Wenn du dich sicherer fühlst, sprich mit deinem Arzt. Hast ne Hebamme? Dann ruf, diese mal an.

Nimmst du Magnesium? Vllt wäre das zu überlegen?!?!?

Alles Gute

Beitrag von vanessalein 10.05.10 - 10:49 Uhr

Nein, nehme kein Magnesium.
#danke für Deine Antwort, werde wenn so etwas wiederkommt direkt zum FA gehen!

Beitrag von aryssa0405 10.05.10 - 10:51 Uhr

Ich nehme seit ich diese Probleme habe, 1500 mg Magnesium am Tag und es ist besser. Habe es wirklich nur noch, wenn ich zuviel, zu schnell laufe

Zum Beispiel wenn ich dem Hund nachlaufen muss weil er mal wieder nen andern Hund gesehen hat ;-)

Alles alles Gute

Beitrag von gussymaus 11.05.10 - 14:37 Uhr

wenn das öfter vorkommmt oder nicht weggeht würde ich mal beim gyn anrufen, evtl vorsorglich mal hingehen. lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

so einzelne schmerzhafte "koliken" hat man immer mal, aber wenn es mehr werden und die richtig weh tun sollte man hin gehen. einzeln und wenig schmerzhaft (wie ein ordentlich verklemmter magenwind) sind schon ok, und meist harmlos.