Elektrische Zahnbürsten-welche habt Ihr und wie zufrieden seid Ihr?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von schokoholic 10.05.10 - 10:56 Uhr

Hi,

Frage steht ja schon oben-war immer zufrieden mit meiner Oral-B- habe mir dann eine Neue gekauft,weil der Akku leer war,aber die Neue ist nicht mehr so toll und effektiv-liegt wohl an den Umdrehungen?
Leider weiß ich das Modell nicht von beiden und habe die Verpackungen auch nicht mehr... #hicks
Wieviel Umdrehungen haben Eure und welche Marken und Modelle habt Ihr?
Wie ist die Phillips Sonicare,z.B.?

Lg,Schoko

Beitrag von schwarzesetwas 10.05.10 - 11:16 Uhr

Oral B, Sonic.

Die Zähne sind einfach blitzeblank nach dem Putzen! Erstmals mussten wir uns dran gewöhnen, da sie etwas kitzelt. ;-)

Lg,
SE

Beitrag von enni12 10.05.10 - 12:54 Uhr

Hallo,

wir haben die Oral B proffesionel und sind sehr zufrieden. Zähne werden super sauber und der Akku hält lang.

LG

Dani

Beitrag von li123 10.05.10 - 20:46 Uhr

wir haben die oral b triumph.
würd ich aber nicht noch mal kaufen. Der akku ist grottig!
allerdings waren wir anfangs von den bürstenköpfen total begeistert!
man musste sich erst dran gewöhnen (man hatte das gefühl das zahnfleisch wurde verprügelt) aber dann gings.

wir haben immer gesagt: ich geh mir jetzt mal die fresse polieren.;-)

die normale oral b war aber besser (akku und sanfter)
lg
li