Wer hibbelt für's Geschwisterchen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von franzi510 10.05.10 - 11:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben Hibblerinnen :-)
Ich gehöre noch nicht wieder hier her, aber ich wollte mal eine Umfrage starten, die für ein Geschwisterchen üben....
Unsere Maus ist nun 6 Monate alt....
Ich habe bis August die Pille und nun bin ich/wir am überlegen, wann wohl der "beste" Zeitpunkt (wenn man das so sagen kann) sei, für ein zweites Baby....
Könnt ihr mir die Pro's#pro und contra's #contra für ein Geschwisterchen mit wenig oder mehr Altersunterschied sagen?
Ansonsten hatten wir überlegt, ob ich die Pille dann noch 6 Monate ab August weiter nehme oder für 3!?
Liebe Grüße und vielen Dank!
Franzi mit Marie Felina (*29.10.09)

Beitrag von nanunana79 10.05.10 - 11:09 Uhr

Also soweit ich weiß empfehlen Frauenärzte ein jahr Abstand zwischen Geburt und neuer Schwangerschaft einzuhalten.
Alles weitere ist sehr individuell. Wenn die Kinder nicht weit auseinander liegen können sie sehr schnell miteinander spielen, aber das ist natürlich recht stressig für die Eltern.

Beitrag von diba 10.05.10 - 11:09 Uhr

hallo

ich hätte gerne noch ein 4#schrei#schwitz

naja,jetzt ist meine jüngste 16 monate alt...und die grossen sind 6 und 9 jahre alt.


bin auch am schwanken,ob es klappen würde,mit noch einer kleinen maus...denn lana währe dann,falls es jetzt klappen würde grade mal 2 jahre alt.


liebe grüsse diana



p.s. es gibt glaube ich nicht den perfeckten altersabstand...bei mir hat es bei 3 jahren,sowie 5 jahren super geklappt.

Beitrag von sandi1980 10.05.10 - 11:10 Uhr

ich habe die Pille nach 2 Jahren wieder abgesetzt, weil wir mindestens 3 Jahre Altersunterschied wollten. Leider sind das schon vier jahre her und es hat bisher nicht geklappt. Nunja ich geb mal die Hoffnung nicht auf.
Für uns persönlich ist ein größerer Altersunterschied perfekt (ok, solange nun auch wieder nicht aber was solls) Der Große ist schon selbstständiger und man hat mehr Zeit fürs Baby, wo der Große auch schon mithelfen kann wenn er möchte.

Beitrag von chrissytiane 10.05.10 - 11:27 Uhr

Hey Franzi!

Unser Kleiner war vor zwei Tagen 11 Monate alt und wir sind im 1. ÜZ für´s 2. Baby.

Habe neulich schonmal jemandem auf ein ähnliches Posting geantwortet, vielleicht hast du meine Antwort ja schon gelesen.

Für uns war es wichtig, dass die beiden keinen zu großen Altersunterschied haben werden. Würde es jetzt sofort klappen wäre Josiah 20 Monate alt wnen Nr. kommt. Früher hätte ich es mir aber auch nicht vorstellen können.
Klares kontra ist natürlich, dass es stressig ist mit zwei so ganz kleinen, auf der anderen seite hab ich im Bekanntenkreis selber Mamas mit Kindern mit ganz wenig Abstand (z.B. 11 oder 13 Monate) und die sind sich einig, dass zwar das erste Jahr stressig ist/war, es aber danach umso schöner war weil die Kids einfach viel miteinander anfangen können, wenn sie nicht so einen großen Altersunterschied haben.
Außerdem ist bei uns auch der Wunsch nach einem zweiten Baby sehr groß. Wir wollten immer schon mehrere Kinder haben, was ich mir nach der ersten Geburt garnicht mehr vorstellen konnte (31 Stunden), aber inzwischen ist der Wunsch einfach wieder gewachsen und unser herz ist voll in der Sache drin. Das ist meines Erachtens auch wichtig.

Viel Weisheit bei der Entscheidung!

Liebe Grüße, Chrissy

PS: Den perfekten Zeitpunkt für ein Baby gibt es nicht, hat mir neulich jemand gesagt. Wenn man darauf wartet, hat man nie Kinder. ;-)

Beitrag von angelika110977 10.05.10 - 17:06 Uhr

Den perfekten Zeitpunkt gibt es wohl nicht. Wir hibbeln im ÜZ 2 für ein Geschwisterchen für unseren 16 Monate alten Sohn. Alles zwischen 2 und 3 Jahre Altersunterschied ist für uns perfekt. Und da man nie weiss, wann es klappt, oder ob nicht doch noch eine FG passiert, haben wir uns entschlossen, schon mal loszulegen.

LG