Schlafen eure Mäuse auch so unruhig??

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sternbiene 10.05.10 - 11:24 Uhr

Heute nacht war echt hart...

Emilia ist jetzt 3 Wochen alt und hat bisher prima geschlafen auch tagsüber.
Doch seit zwei Nächten hat sie arge Probleme mit dem Einschlafen. Hat alle 2 Stunden Hunger und trinkt dann nie viel. Klar, dann meldet sie sich öfter.
Sie ist nachts, auch wenn kein Hunger da ist, kaum zu beruhigen...
Tippe auf Bauchweh...

Wer kennt das auch so?

Und wenn sie mal schläft, ist sie recht laut. Sie bekommt noch sehr schlecht Luft durch die Nase und "grunzt" nachts laut. Träumt auch sehr oft mit lauten Geräuschen. Da kann ich nie bei einschlafen. Habe immer Angst es ist etwas.
Auch nach dem Trinken mag ich sie nicht hinlegen, denke immer, falls sie sich erbricht udn auf dem Rücken liegt, könnte sie ersticken...

Hach ja, immer diese Ängste.. :-(

Beitrag von sternenforscher 10.05.10 - 15:21 Uhr

Hallo sternbiene,
zum Einschlafen kann ich dir nicht viel sagen. Aber es hängt vermutlich damit zusammen, dass die Süße noch so klein ist. Meine Kleine hatte das bis vor ein, zwei Wochen auch, dass sie so unruhig schlief. Ab und an kommt das wieder. Gestern Abend zum Beispiel hat sie über ne Stunde gebraucht, bis sie sich in den Schlaf gezappelt hat. Und aus Erfahrung kann ich dich zumindest beim lauten Schlafen beruhigen, das geht vorbei. Ich wollte Mona am liebsten schon nach zwei Wochen aus dem Schlafzimmer verbannen ;-), weil sie gegrunzt hat wie nichts gutes und vor allem die ganze Nacht gestöhnt hat wie ein Bauarbeiter. Das hängt wohl mit der noch nicht gut funktionierenden Verdauung zusammen und wird immer besser, je weiter die Darmflora aufgebaut ist. Mittlerweile (sie ist knapp 10 Wochen) ist sie ganz leise beim Schlafen. Also Kopf hoch und gib deinem Mäuschen ein wenig Zeit! #liebdrueck
LG Tanja mit Mona (die heut mal wieder vor sich hin kotzt wie ein Weltmeister ;-))