Extremes Brüstejucken und Milchausfluß

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mohnblumee 10.05.10 - 12:51 Uhr

Hallo,wollte mal fragen ob es noch jemanden so geht!

Meine Brüste jucken schon seit wochen stark,aber seit ca. 1 woche ist das kaum noch zum aushalten,selbst nachts werde ich wach weils so juckt,meine Hbi hat mir schon eine Salbe gegeben aber die hilft auch nicht,habe schon einige sachen probiert...aber nichts hilft!!!!

Seit einiger Zeit "laufe" ich auch aus,sind zwar immer nur leicht Milchige tropfen,aber seit gestern ist es richtig weiße etwas dickere Milch!!

Habt ihr das auch,und was macht ihr dagegen bzw. ist das mit der Milch normal?

lg aus der 38 ssw

Beitrag von schnully25 10.05.10 - 12:59 Uhr

ist beides normal ...das jucken hab ich immer noch.
einfach immer gut cremen,sonst kannste ja nicht wirklich viel machen.