auch mal eine frage wegen mens.ist wichtig für mich.:)

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von rockstar6 10.05.10 - 12:54 Uhr

hallo,
ich hatte am 22.4 eine as in der 12ssw und danach hatte ich 9 tage blutung.dann war sie weg und am 6.5 wieder starke blutungen wie mens.habe meinen fa angerufen u er meinte hcg war ja schon weg u er sagt das mein körper sich so schnell umgestellt hätte das ich meine mens bekommen hätte.jetzt hatte ich 4 tage blutung u seit heute nicht mehr,also genauso lange geblutet wie bei mens.
lese immer nur das leute nach einer as 4-6 wochen auf mens wartet.ist hier noch jemand der es so ging wie mir???

lg

Beitrag von julie1108 10.05.10 - 13:03 Uhr

Hallo,

also bei mir war es ungefähr so wie bei dir. Ich hatte erst kaum Blutungen, dann waren sie weg und nach ca. 1,5 Wochen kamen sie wieder. Meine Mens kam dann nach 28 Tagen. Sie war sehr stark. Ich glaube den Unterschied merkst du.

Ganz lieben Gruß


Julie mit #stern ganz fest im #herzlich

Beitrag von dia111 10.05.10 - 13:46 Uhr

ich hatte nach meiner ersten FG nach 3Wo wieder meine Mens.
Dafür kam die hatte ich danach einen 51 Tage Zyklus(ES war recht spät),war da aber schon wieder SS.

LG
Diana

Beitrag von krikri75 10.05.10 - 14:34 Uhr

Hallo Rockstar6,

ich hatte am 11.04. eine AS in der 8. SSW. Hatte nur minimal danach Blutungen, auch nur 2 Tage.

Genau 25 Tage nach der AS habe ich letzte Woche meine Mens bekommen. Die war genau so stark wie immer, hat aber nur 3-4 Tage gedauert, sonst sind das bei mir 5 oder auch mal 6 Tage. Die Bauchschmerzen waren ein bisschen stärker als sonst.

War überrascht, denn auch ich hatte mit 4-6 Wochen Wartezeit gerechnet. Bin gespannt, wie es zyklusmäßig nun weitergeht und hoffe, dass der schnell wieder normal wird.

Dir wünsche ich das natürlich auch! Alles Liebe!
Krikri