und schon wieder stillstreik...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von crazydolphin 10.05.10 - 13:00 Uhr

hallo mädels!

ich hatte letzten monat schon das problem, dass sie maus die brust verweigert hatte. denn ich hatte meine periode, hab die verweigerung aber auf die flasche bezogen. so. heute habe ich wieder meine periode bekommen und der terror fängt von vorne an #schock#heul kann man da nix machen??? ich hab so kein bock auf dieses theater schon wieder!!!!! ich bin auch noch allein und kann sie nicht mal dem papa in die hand drücken, wenn ich nervlich nicht mehr kann #schmoll

lg

p/s, sie wird die woche 4 monate

Beitrag von crazydolphin 10.05.10 - 13:06 Uhr

ach ja, flasche bekommt sie keine mehr seit dem letzten streik!

Beitrag von kula100 10.05.10 - 13:22 Uhr

Hallo,

ich hab das GLück das meinen Sohn das nicht interessiert ob ich mein Gedöns hab oder nicht. Er trinkt zum Glück immer und auch wenn man ihm eine Flasche mit Pre Milch gibt nimmt er die auch. Hast Du mal Deine Hebi gefragt ob man da irgendwas machen kann? Nimmt Sie denn jetzt gar nichts zu sich oder trinkt sie zumindestens ein bisschen?

lg kula100

Beitrag von crazydolphin 10.05.10 - 13:24 Uhr

also ich hab die periode ja erst heute morgen bekommen, kurz nach dem aufstehen. und bevor wir aufstehen wird sie gestillt und da hat sie noch normal getrunken. vorhin hat sie kurz getrunken ( keine 5 minuten) und hat geschrien. ok. hat sich nicht beruhigt. hab sie dann an die andere seite angelegt und da hat sie auch nur ganz kurz getrunken. also sie hat was zu sich genommen, aber beim letzten mal ist sie gar nicht erst dran. sie hat nur irgendwann aufgegeben

Beitrag von kula100 10.05.10 - 13:28 Uhr

Na ja dann nimmt sie mindestens etwas zu sich. Ich denke mal das Du da jetzt entweder die nächsten paar Tage dann durch musst oder Du versuchst noch mal eine Pre Flasche. Aber ich denke mal solange sie etwas trinkt wird es schon in Ordnung sein. Die kleinen nehmen sich ja was sie brauchen. Oder brüllt Sie jetzt immer noch?

Beitrag von crazydolphin 10.05.10 - 13:30 Uhr

ne sie schläft :-D das ist ja das witzige, sie hat nicht viel getrunken und hat ein paar minuten geschrien, aber dann hat sie wieder gelacht und erzählt #rofl

Beitrag von kula100 10.05.10 - 13:32 Uhr

Dann würde ich mir keine Sorgen machen. Vielleicht hatte sie auch nur ein bisschen Appetit.

Beitrag von brille09 10.05.10 - 14:06 Uhr

Hallo!

Ihr wollt doch immer so lange warten, bis sich die Babies "selbst abstillen", oder? Ich denk mal, es ist soweit. Auch wenn man das hier im Forum der "Still-Kämpfer-Mamis" ungern liest. Zwing doch dein Kind nicht dazu sondern gib ihr einfach ne Flasche. Kannst ja mal versuchen, ob sie morgen doch wieder an die Brust will. Wenns dann wieder/immer noch funktioniert, ists gut, wenn nicht, ist wenigstens der "Absprung" auf ganz natürliche Art und Weise geschafft.

Beitrag von crazydolphin 10.05.10 - 14:17 Uhr

du hast mich grad echt sprachlos gemacht!!!

wer sagt denn, dass ich will, dass sie sich von alleine abstillt?? so lange hätte ich gar nicht gestillt. und warum sollte ich jetzt abstillen, wenn sie es eigentlich liebt und das stillen genießt?? zu deiner info, eben hat sie normal getrunken! ich lob zwar den tag vor dem abend nicht, aber es ist schonmal was! dann geb ich ihr net flasche. und sie hat nach dem stillen noch geschrien, als hätte sie noch hunger. das wird daran liegen, weil die milch während der periode zurück geht. da kann ich mir dann immernoch überlegen was ich mache und was niocht

Beitrag von lalal 10.05.10 - 19:19 Uhr

Kein Säugling stillt sich mit 4 Monaten ab!

Kannst du deine gequirlte Scheiße nicht woanders verbreiten#klatsch

Beitrag von nashivadespina 10.05.10 - 20:08 Uhr

#rofl das war zwar wirklich hart aber stimmt..........


@crazydolphin..das kann von dem geruch kommen der sich in der zeit der periode bemerkbar macht. oder hast du ein neues parfum oder duschgel verwendet? nenne es kleiner stillstreik..du hast ja schon erfahrung damit gesammelt und weißt das es vorbei geht. lege einfach weiter nach bedarf an..setz dein kind nicht unter druck..dann wird das schon wieder. und an den geruch wird es sich auch mit der zeit gewöhnen :-)

Beitrag von lalal 10.05.10 - 20:23 Uhr

und ich war sogar noch nett#schein

Sie schreibt aber in jedem Forum so eine Mist#aerger Echt schrecklich.