heute 40.ssw Mai-Mamis alles klar?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yasemin1983w 10.05.10 - 13:34 Uhr

hallo zusammen

habe heute die 40.ssw eingeleutet! (hoffe der letzte wochenwechsel) 7Tage bis zum vET #huepf
und war heute beim FA, tja. gmh steht noch,mumu fest zu...ctg _________ <-- sah ca so aus #rofl
sieht nich wirklich so aus als würd er bald kommen...
toll *g
naja...sonst alles wieder klar, hatte bakterien und eiweis im urin, ist nun aber weg.
FW wehnig aber reicht, plazenta nix verkalkt #huepf
also weiter warten...

wie sieht es bei euch aus?
ich muss meine tasche mal packen *ggg

hab ein bild von gestern,also von 38+6 hoffe das letzte bauchbild *gg
stell es gleich mal rein!

liebe grüße

Beitrag von mo17773 10.05.10 - 13:40 Uhr

hi

bin in der 38ssw und hab keine lust mehr...habe rückenschmerzen und unter der brust...habe wassereinlagerungen in knöcheln und den fingern....und hämorrhoiden..:-( ich mag net mehr....

wehe auch ab und an vor mich hin...aber noch nix groß schmerzhaftes...portio verkürzt...muss am mittwoch wieder zum doc...mal sehen was er sagt....

ich will die kleene endlich im arm halten....

naja die paar tage schaff ich..bzw. wir auch noch...lach#

lg mo et-17

Beitrag von yasemin1983w 10.05.10 - 13:44 Uhr

lach :) ja das schaffen wir auch noch!!! genau

aber ich hab zum glück "nur" rücken aua...sonst alles okay... #huepf naja und beim laufen und im bett umdrehen,beim aufstehen... scharmbeinschmerzen abersonst alles klar #rofl

alles gut wünsche ich, und ne schöne rest ss #liebdrueck

Beitrag von mo17773 10.05.10 - 13:48 Uhr



ja das umdrehen und das schambein tut auch höllisch weh...naja bald is es geschafft....:-)...dann lachen wir über die wehwehchen...

machs gut und alles gut für die geburt...

Beitrag von galaxybine 10.05.10 - 13:58 Uhr

hallo

war heute beim fa befund mumu 3cm kopf tief und fest im becken und auf dem ctg leichte wehen. mal schaun wann sich was tut.

lg bine et- 10

Beitrag von margarita73 10.05.10 - 14:13 Uhr

Hallo,

heute beginnt meine 41.SSW. Ich geh nicht mehr zum Arzt - meine Hebi kommt jetzt alle paar Tage. Hab heute ein paar leichte Wehen gehabt, ansonsten keine Alarmbereitschaft. Hab auch keine Lust mehr und möchte die Süße jetzt so gerne kennenlernen dürfen!

LG Sabine (ET: HEUTE!)

Beitrag von linnie73 10.05.10 - 14:40 Uhr

Hi,
Bei mir hat´s heute 39. geleutet, gestern ziemliche Wehen gehabt, laut Hebamme aber ein reiner Probelauf. Ist noch alles fest zu:-/ Übermorgen kommt sie nochmal zur Kontrolle.
Letzte Woche sah mein CTG genau so aus wie deiner, die Woche davor war es die reinste hügellandschaft:-p
Die Kleene ist seit heute wieder quitschfidel und strampelt munter drauflos, frag mich nur wo die den Platz hernimmt:-)
Aber so langsam dürfte die Kleine sich aber auch auf den Weg machen, Rückenschmerzen und dauernde Übelkeit gehen mir so langsam auf den keks:-)
GLG und viel Glück dass sich dein Kleiner dazu entscheidet bald Hallo zu der grossen Welt zu sagen.

Beitrag von schmucki01 10.05.10 - 14:51 Uhr

Hallochen,

das kommt mir so bekannt vor.... Heute morgen sah das bei mir genau gleich aus! Überhaupt keine Anzeichen, rein gar nichts. Ich bin inzwischen ET+6. Mittwoch darf ich den Herrn Doktor nochmals besuchen. Wenn dann noch nix ist, muss ich am Freitag ins KH zum Einleiten... Worauf ich eigentlich gar keine Lust habe! #zitter Aber soweit ist alles in Ordnung, Kind und Mama wohl auf.

Drücken wir uns die Daumen dass wir unsere Mäuse bald im Arm halten dürfen!

Lg Ute

Beitrag von jenny301978 10.05.10 - 16:11 Uhr

HI wir haben gestern die 39ssw eingeleutet und hab echt keine lust mehr:-[ fühle mich schon richtig paranoid.
Hab seid letzter woch e irgendwie wehen die mich drücken und weh tun und mich sehr an die geburtswehen der anderen kinder erinnern und mein ctg sieht aus wie deins oben.

Dazu ist der mumu 1-2cm offen gbh ist noch nen kleiner gnuppel da und schleimpropf ist auch weg.

war nun ich glaube 4 mal mit falschem arlarm im KH echt zum ko.....:-[

Jetzt sitze ich wieder hier haben andauernd schmerzhafte wehen und weiß nicht ob ich meinem Köpergefühl überhaupt trauen kann.

Ich wil nicht schon wieder mit blinden alarm hinfahren.

Ich bin aber gleich zur akku frag meine hebi mal ob ich hirn krank bin grummel.

LG Jenny mit bauchprinzessin T-13