Nahrung wechseln?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 82hanna 10.05.10 - 14:13 Uhr

Hallo zusammen,
meine kleine bekommt zur zeit die HA pre von Beba. Nur hat sie seit ca. 2 Wochen immer wieder probleme mit dem Stuhlgang. Immer nur jeden 2. Tag und dann auch mit viel gedrücke und geschreie.
Jetzt würde ich gerne den Hersteller wechseln. Was könnt Ihr empfehlen und meint ihr das HA wirklich sein muss ( mein Mann hat Heuschnupfen und ich gelegentlich Neurodermitis, wobei man bei mir nie festgestellt hat wodurch das ausgelöst wird)?

LG Hanna + Lena Marie

Beitrag von hellokitty27 10.05.10 - 15:16 Uhr

Hallo!

Also unsere Tochter hat zuerst Alete Pre bekommen (im KH sagten die mir ich müsste keine HA nehmen, habe aber auch Heuschnupfen) weil sie die im KH bekommen hat.

Nach ein paar Wochen fing sie dann extrem das Spucken an und hatte auch Probleme mit dem Stuhlgang hatte derbe Bauchschmerzen und hat sich richtig gequält so das wir fast täglich ein Kümmelzäpfchen geben mussten.

Dann hat sie Beba AR bekommen wegen des Spuckens, hat aber nix gebracht und sollten dann auf einer 1er Nahrung wechseln da alle möglichen organischen Ursachen für das Spucken ausgeschlossen worden sind.

Haben uns dann für die Hipp Plus 1er entschieden und ich muss sagen es klappt sehr gut damit, die Milch schmeckt ihr, das Spucken hält sich in Grenzen und mit dem Stuhlgang klappt es super meistens 2 mal am Tag und keine Quälerei....
Also bin damit zufrieden....
Ansonsten hab ich schonmal von dieser Aptamil Comfort gehört und auch im Laden schon in der Hand gehabt, die ist bei Blähungen und Verstopfung.... Würde ich aber glaub ich nur nehmen wenns nicht anders geht, erstmal ne andere Milch probieren vielleicht liegt es nur daran....

Viel Glück


LG
Julia