Muss ich mir Sorgen machen ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von budgie 10.05.10 - 14:45 Uhr

Hallo ihr Lieben !

Am vergangenen Freitag war es soweit- wir hatten die U4.

Wie schon vermutet ist Lenya echt ein Fliegengewicht.

Sie hatte zur Geburt 3660 gr und am Freitag mit 15 Wochen 5560 gr auf 65 cm Länge. Sie hatte zur U3 Mitte März aber schon ca 4800 gr. Bis dahin war ihre Zunahme noch optimal. Ich stille übrigens voll.

Was meint ihr, muss ich mir da Sorgen machen. So ist sie normal, Windeln sind meistens voll und auch nachts kommt sie 10 Std ohne Stillen aus.
Meine Große hat zur gleichen Zeit damals schon 6500 gr gehabt bei fast gleichem Ausgangsgewicht.
In 4 Wochen wird wieder geimpft und dann wird auch nochmal das Gewicht überprüft.
Der Arzt meinte es wäre noch im Rahmen, manchmal entwickeln sich Babies halt verzögert im Gewicht-muss halt beobachtet werden.

Wer hatte die gleichen "Probleme" ? Hat sich das dann wieder normalisiert mit der Zunahme oder hat sich das dann die ersten Jahre so gehalten? Mache mir da doch schon so einige Sorgen und hoffe, dass Lenya in den nächsten 4 Wochen schön zunimmt.

Vielleicht ging es ja jemandem ähnlich und kann mir berichten oder mich beruhigen.
Vielen Dank,

LG Janine.

Beitrag von crazydolphin 10.05.10 - 14:47 Uhr

meine kleine hatte auch ,,nur" 5700g bei der u4 und mein arzt sagt, das ist völlig normal so! mach dir kein kopf :-) hab ich auch gemacht, aber sie hat wieder zugenommen, ich seh es an ihrem bäckchen :-D

Beitrag von littleblackangel 10.05.10 - 14:50 Uhr

Hallo!

Meine Maus hatte mit 16Wochen und 3Tagen 5450gr. ...mein Sohn mit 16 Wochen und 2Tagen 6970gr.

Zur U5 mit 6 Monaten und einem Tag hatte die Maus dann 6390gr, jetzt mit 9 Monaten 7250gr....sie ist klein und leicht...ob sich das nochmal ändert, keine Ahnung! Aber mein Arzt findet es noch okay, solange sie wenigstens etwas zunimmt und die Proportionen stimmen...sie wurde 8 1/2 Monate voll gestillt, seitdem minimal etwas Brei(20-30gr...mehr isst sie nicht...)

Wie groß ist sie denn?

LG

Beitrag von budgie 10.05.10 - 14:52 Uhr

Danke für deine Antwort.

Sie ist 65 cm lang.

LG Janine

Beitrag von hot--angel 10.05.10 - 14:51 Uhr

mach dir da keinen kopf, es gibt immer wieder phasen wo babys mal mehr u mal weniger zunehmen

und es gibt stärkere babys und eben auch fliegengewichte :-9

tobias wiegt mit 8 monaten bei 70 cm 8,4 kg und liegt auch im unteren durchschnitt :-9



Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 8 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von budgie 10.05.10 - 14:57 Uhr

Danke für eure doch sehr beruhigenden Antworten.

Ich kenne es halt von Lara gaz anders. Da hatte sie innerhalb von von 5 Wochen allein 1 Kg zugenommen und Lenya dümpelt hier nur so vor sich hin ;-).

Mal abwarten was Lenya in 4 Wochen wiegt und was der Doc sagt.

Sonst ist ja alles so wie es sein soll. Windeln sind gut gefüllt und immer gut drauf, wenn sie wach ist.

Danke nochmal,

VLG Janine.