Manchmal - aber nur manchmal---

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von simmi200 10.05.10 - 15:20 Uhr

könnte ich meine Katzen auf den Mond schießen.

Hallo ihr lieben.
Nicht falsch verstehen, ich liebe meine Katzen. Ich hab 3 wirklich grosse Maine Coon, die sind toll, Schmusetiger. haben meiner Tochter NIE auch nur ein Haar gekrümmt, man kann alles mit ihnen machen.
ABER

Diese Haare machen mich verrückt.
Sie dürfen in ein umzäuntes Gehege raus (Das wirklich gross ist) und das fast den g anzen Tag, siehängen also nicht nur im Haus rum.
Und hier sieht es zum Teil aus wie in so einer Westernstadt wenn diese Knäuel durch das Bild kullern.
JEEEEEDEN Tag saugen.
So. Frust ist raus. Jetzt kann ich wieder kuscheln gehen und mich danach mit der fusselbürste bearbeiten.

Liebe Grüße Simmi

Beitrag von k_a_t_z_z 10.05.10 - 15:36 Uhr


Dito.

Ich weiß, warum ich meine meist nur "Pelzmonster", "Fellwürste" oder "Dreckschleudern" rufe...

Natürlich nur wenn ich sie nicht "Fleischinhalator", "Bettdeckentyrann" oder "Krauljunkie" nenne.

Oder ...


Aber - wenn keiner nachts kuscheln kommt, mein Fleisch verschmäht wird, keine Fellbüschel übers Parkett schweben und seltsame Stille herrscht ist ja alles doof...


LG, katzz

Beitrag von unipsycho 10.05.10 - 15:50 Uhr

"Ballonplatzer" wär auch gut...

Nicht wundern - ich schau nur grad fasziniert meiner Katze dabei zu, wie sie mit einem Ballon meines Sohnes Spielt - vielleicht platzt er bevor ich los muss #rofl#rofl#rfol

Beitrag von k_a_t_z_z 10.05.10 - 16:14 Uhr



Meine sind gerade in trauter Zweisamkeit "aufdemKleiderschrankSchnarcher" ...

Beitrag von .elfe 10.05.10 - 21:53 Uhr

Frag mich mal, hier gibts vier Perser, Kämmen kommt nur bei einer gut an, und die hat kaum Unterwolle.
Das Schlimmste sind die Katzenstreusel, kaum hab ich gesaugt, siehts genauso aus wie vorher.
Wenn jetzt jemand kommt und das ultimative Katzenstreu erfindet dann ... #verliebt sind immer noch die Fellflusen, die durch die Wohnung fliegen, gleiten, schweben und sich immer in den selben Ecken verstecken... naja und meine Klamotten sind auch immer so komisch behaart, besonders die schwarzen ... #schein
Seufz... doch wie Katzz schon schrieb... sobald kein Fell mehr mit im Bett liegt und mich sanft schnurrend zum einschlafen bringt, werd ich nervös, schlaflos, hibbelig...

LG elfe (hat heute noch nicht gesaugt #schock deswegen bleibt das Licht lieber aus #schein)