frage wegen orgasmus&samen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bibi-22 10.05.10 - 16:29 Uhr

hallo ich habe nochmals eine frage *g*

also ich habe heute gehört das ein orgasmus der frau samen hilft leichter in die gebärmutter einzudringen.
nun weiß ich das ein orgasmus kurz vor dem mann und gleichzeitig sehr hilfreich ist.
nur was ist wenn der mann schon gekommen ist und man erst hinterher ,,kommt´´??
irgendwie doof die frage, sorry^^

Beitrag von anjolina 10.05.10 - 16:32 Uhr

andere doofe frage...sorry...aber warum wartet er nicht auf dich.....???

Beitrag von bibi-22 10.05.10 - 16:34 Uhr

:D na mit sowas habe ich jetzt gar net gerechnet LOL na das pssiert manchmal so was soll ich dazu sagen :)
-----> keine gute ausdauer mein männlein^^

Beitrag von anjolina 10.05.10 - 16:39 Uhr

du arme...aber dafür gibts doch quickies.....da kann er sich austoben....ne ne ne...kannst du ihn nicht ablenken? Wie bsw..ach schatz ich hab mir ein neues fahrrad gekauft...kommt morgen...irgendwas dummes
aber nach dem orgasmus der frau werden bestimmte lockstoffe frei gesetzt ,die den spermien helfen sollen den weg zu finden...auch wenn er zu früh kommt.und du dann dran bist;-)

Beitrag von alva5 10.05.10 - 16:39 Uhr

also... hm... ich finde deine Frage, bibi, aber da sehr nachvollziehbar.
Den Mann der IMMER auf die Frau warten kann, den möchte ich auch gerne treffen... halt ihn Dir gut fest Anjolina! ;-)

Beitrag von anjolina 10.05.10 - 16:42 Uhr

klar halt ich den fest...den habe ich anfangs dreimal runter getreten...ohne witz....da hat er sich das mal anders überlegt...war übrigens auf anraten meines bruders#rofl

Beitrag von alva5 10.05.10 - 16:43 Uhr

"runter getreten"?! was heisst das denn? #schock

Beitrag von anjolina 10.05.10 - 16:47 Uhr

na,wenn er meinte zu schnell sein zu können...habe ich meinen partner von mir runter getreten...dat gibt zwar nen knall ..weil unverhofft....aber nach dem 3.mal hat ers dann auch kapiert warum er flugstunden machen musste..ich weiß ist noch kein meister vom himmel gefallen aber man kann da durchaus was zu beisteuern....

Beitrag von bibi-22 10.05.10 - 16:49 Uhr

LOL sehr, sehr interessant alles, werde es dann auch mal probieren, zwar werde ich ihn net tretten aber mir fällt da schon was ein :D

Beitrag von anjolina 10.05.10 - 16:53 Uhr

ich hab anfangs auch darüber geredet...aber irgend wie hat das wohl auf taube ohren getroffen...deshalb die anderen maßnahmen...

Beitrag von anjolina 10.05.10 - 16:54 Uhr

und wenn mein bruder sprich ein anderer mann dazu rät...also warum nicht?!

Beitrag von luje 10.05.10 - 16:45 Uhr

"Runtergetreten" ?? #schock#klatsch

Ich glaube nicht, dass das soooo wichtig ist, wer wann kommt.
Es gibt ja auch absolute "Schnellschießer" oder Frauen, die nie kommen - das würde ja dann bedeuten, dass die keinen Nachwuchs bekommen würden.

Beitrag von anjolina 10.05.10 - 16:50 Uhr

nee also wirklich...mitm schnellschiesser würde ich wahrscheinlich auch nur zu dem richtigen zeitpunkt versuchen ein brauchbares bienchen zu setzen...ich will da schon ein bißchen viel mehr...der kann echt alles haben ...diesbezüglich aber er muß auch alles geben...

Beitrag von fuxx 10.05.10 - 16:34 Uhr

nur weil der Orgasmus kurz vor oder zur gleichen Zeit besser ist, heisst das ja nicht, dass man nicht schwanger werden kann, wenn nur er kommt....
Und es kütt wie es kütt...

Beitrag von bujakka 10.05.10 - 16:45 Uhr

Hallo, ich habe auch mal gelesen, dass beim Orgasmus der Frau (natürlich sollte sie auch um den ES sein) der MuMu quasi das Sperma "aufsaugt".

Aber es gibt sicherlich einige Frauen, die gar keinen Orgasmus beim Herzeln bekommen und auch die werden ganz normal schwanger!

Ich weiss jetzt nicht, ob es sich nur so anhört für mich, aber deine Theorie könnte ja noch mehr Druck ausüben, beim KiWu!

Es ist schon schlimm genug, wenn man "Herzeln nach Plan" praktiziert.

lg, bujakka, die glücklicherweise schon #schwanger ist

Beitrag von pumpphonia84 10.05.10 - 16:49 Uhr

Das hast du vielleicht falsch verstanden. Es ist besser wenn Frau gleichzeitig oder NACH dem Mann kommt. Denn dann ist sein Samen bereit in dir und sobald frau kommt, taucht der MuMu in den Samen ein und macht eine Art Schluckbewegung. (Jede Frau die schon einaml einen Orgasmus hatte, weiß jetzt was ich meine) Was nützt es wenn du vor ihm kommst und der Mumu saugt und saugt und es ist nix da zum aufsaugen?! #kratz #rofl

Die Natur hat ihr System schon perfekt eingerichtet. #pro

Also lass dem Mann den Spaß! ;-)

Beitrag von nana29 10.05.10 - 17:12 Uhr

Hey,
soweit ich weiß, senkt sich stimmt das... aber mach dir doch da mal nicht zu viel Gedanken... Denke mal, wär ja schon mal gut, wenn ihr den richtigen Zeitpunkt erwischt und ansonsten, habt einfach Spaß dabei... ihr macht euch sonst zu viel Streß Oder?!