Schon 6 Jahre ohne dich

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von nicole1605 10.05.10 - 16:31 Uhr

Mein lieber Papa
Heute vor 6 Jahren bist du von uns gegangen ,wir haben so gehoft das du den Krebs besiegen kannst .
Aber dein Herz war leider zu schwach.
Wir vermissen dich so sehr ,du hast doch noch soviel verpast....die geburt deiner Enkelin die du nicht mehr kennen lernen durftes, Jonas redet so viel von dir obwohl er noch so klein war damals.
Und heute morgen ist deine Schwester auch noch von gegangen nach langer krankheit.
Es ist so schwer nicht mehr mit dir zureden und dich zusehen.
Ich liebe Dich
Deine Nicole
Eine Kerze für meinen Papa#kerze
und eine für meine Tante die heute von uns gegangen ist#kerze

Beitrag von chaosotto0807 10.05.10 - 19:49 Uhr

#kerze

Beitrag von twins-08 10.05.10 - 20:17 Uhr

#liebdrueck #kerze

Beitrag von angel2110 10.05.10 - 22:02 Uhr

#kerze

An dieser Stelle möcht ich auch gerne eine #kerze für meinen Papa hinterlassen.
Er ist heute vor zwei Jahren nach kurzer aber schwerer Krankheit gegangen.
Ich vermisse ihn sehr und finde es unheimlich traurig dass er kein Opa geworden ist.
Er hätte die kleine Maus geliebt.
Beate mit Isabell (knapp 6 Monate)

Beitrag von engel15 11.05.10 - 22:03 Uhr

Hallo, hört sich alles fast so an wie bei uns nur das es bei uns erst 6 Monate her ist.
Hat auch sein erstes Enkel erlebt und geliebt abgöttisch und hat leider das zweite nicht erlebt vier Wochen vor der Geburt ist er gestorben ich frage mich auch immer warum es war noch zu früh wollten noch so viel zusammen machen.

Wird der schmerz und die Trauer dieses Vermissen denn irgendwann besser?

Beitrag von angel2110 13.05.10 - 13:16 Uhr

An solchen Tagen wie heute, Geburtstagen oder wenn sich DER Tag jährt ist es immer wieder besonders schlimm.
Fehlen wird er immer, egal wann.
Ich muss in letzter Zeit besonders oft an ihn denken wenn ich mein Baby anschaue. Ich werd dann immer traurig weil er so gerne Opa geworden wäre...