teppichbrand am fuß???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schwilis1 10.05.10 - 16:46 Uhr

ich weiß gar nicht ob der Begriff teppichbrand uberhaupt exisistert.
aber nichts desto trozt

mein kleiner hat an beiden füßen bei und nicht zwischen den zehen oberseite der zehen rote, rauhe stellen. jucken nicht. sieht nur doof aus. also ihn scheint es nicht zu stoeren. jetzt ist natuerlich die frage ist es vom barfuß durchs bett robben und schieben, also wirklich wie ein teppichbrand oder doch vll fußpilz?
ich weiss ihr koennt keine diagnose stellen. aber vll hat jemand erfahrung?

Beitrag von miau2 10.05.10 - 17:01 Uhr

Hi,
mein Großer hatte etwas ähnliches in seinem ersten mobilen Winter, nicht nur an den Füßen, sondern auch an anderen strapazierten Hautstellen, so heftig, dass schon der Verdacht auf Neurodermitis kam.

Hat sich nicht bestätigt, war wohl wirklich einfach ein Scheuern vom Krabbeln in Verbindung mit trockener Luft. Geholfen hat cremen, cremen, cremen...

Wir haben es vom Kinderarzt abklären lassen, denn wie du selbst siehst - eine Ferndiagnose kann zutreffen oder daneben liegen.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von canadia.und.baby. 10.05.10 - 18:29 Uhr

Wie ich Teppichband gelesen habe #schock#rofl


Alles gute ich hoffe es wird bald besser!!